Fairteilen

Wie ihr wisst bin ich ja auch in Sachen Nachhaltigkeit unterwegs. Und eine Sache die für mich nachhaltig ist, die das Verschenken von Dingen. Also dann, wenn ich sie nicht brauche, aber sie zum Wegschmeißen zu schade sind.
Ich könnte all diese Sachen auch noch verkaufen, aber irgendwie dachte ich: Ich kann ja auch anderen damit eine Freude machen.



"Fairteilen" - Adventskalender


Und jetzt, so im Dezember nutze ich meine "Fairteilen"- Aktion für einen "Fairteilen"- Adventskalender! Das bedeutet, dass ihr hier jeden Tag etwas seht, das meine Kinder für euch ausgesucht haben. Es sind zum Großteil ihre Sachen, aber auch für die Eltern habe ich mal in unserer Wohnung gestöbert. In der Beschreibung lest ihr jeweils genau worum es sich handelt.
Wenn etwas dabei ist, das euch gefällt, dann meldet euch per Mail an: gewinnspiel@runzelfuesschen.de
Sollten sich mehrere Leute für ein Geschenk interessieren entscheidet das Los. Ich informiere euch dann am nächsten Tag, wenn ihr die Gewinner seid.

Ich freue mich über Spenden


Ich möchte mit dieser Aktion keinen Reichtum für mich erzielen, aber ich freue mich sehr, wenn ihr etwas spendet. Wieviel, das bleibt euch überlassen.
Am Ende der Aktion will ich das zusammengekommene Geld gern an "Ärzte ohne Grenzen" spenden, eine Organisation, die ich seit vielen Jahren unterstütze.
Ihr müsst mir nicht sagen wieviel ihr spendet, schickt das Geld via Paypal einfach an: hallo at runzelfuesschen.de
Und es klingt doof, ist aber die Wahrheit: Jedes bisschen hilft. Ob ein, zwei oder zehn Euro, gebt das, was ihr geben könnt und wollt. 
Ich prüfe das nicht nach, ich freue mich über jeden Beitrag.

ACHTUNG, bitte lesen


WICHTIG: Ich bin kein Versandunternehmen. Und wenn meine Kinder krank werden, dann renne ich nicht sofort zur Post. Ich werde alle Geschenke einer Woche versuchen an einem Tag loszusenden. Bitte fragt nicht jeden Tag nach wann etwas ankommt. Bedenkt, ich mache das alles für euch, unendgeltlich. In der Vergangenheit kam es zu einigen unschönen Mails, weil manche davon ausgingen ich würde ihre "Bestellung" (und das ist es nun mal nicht) besonders schnell abarbeiten.
Ich gebe mein Bestes, aber eine Freude für euch sollte nicht zur Last für mich werden.


Ich verschenke unsere ausgemusterten Dinge an euch


Hier nochmal die Regeln:
  • Wenn ihr etwas entdeckt was euch gefällt schickt mir einfach eine Mail an die bekannte Mailadresse: gewinnspiel at runzelfuesschen.de und schreibt mir, was ihr euch ausgesucht habt. 
  • Ich markiere die Dinge, die weg sind mit "reserviert". Alles bleibt solange hier auf der Seite bis es einen Interessenten dafür gibt.
  • Ich freue mich, wenn ihr die Portokosten übernehmt, das würde ich via PayPal organisieren. Könnt ihr für die Portokosten nicht aufkommen ist das auch ok, dann sende ich es euch auf meine Kosten zu.
  • Spendet etwas, damit ich Ärzte ohne Grenzen etwas geben kann. Es ist keine Bedingung, aber ich freue mich sehr über eure Unterstützung.


Viel Spaß beim Stöbern, ich hoffe, ich mache euch eine kleine Freude.

Fairteilen- Adventskalender

1. Dezember- RESERVIERT

Wer bitte liebt Backen nicht? Ich jedenfalls mache das das ganze Jahr gern. Allerdings habe ich mir einen Cake-Pop- Maker für die Weihnachtszeit gekauft (das ist das grüne) und ihn noch NIE benutzt. Und die Kinder sind fest davon überzeugt, dass das so bleibt, deswegen darf er gehen. Ihr bekommt den Cake-Pop-Maker mit Rezeptbuch und Stilen, so wie ich ihn gekauft habe.
Und weil wir die Keksformen von Ikea doppelt haben dürfen die euch auch erfreuen.

2. Dezember

Etwas für die Kleinsten. Drei unbenutzte Schnuller-Pakete für die Größe "6-18 Monate"," ab 18 Monate" und "bis 10 Kilogramm". Das alles waren Geschenke oder Give aways von Firmen. Meine Kinder haben aber eine klare Meinung zu Nuckeln. :D Wenn eure da weniger festgelegt sind, dann könnte das ja passen.
Außerdem gibts dazu noch ein Spielzeug aus einer Kooperation. Es wurde gern bespielt, aber die Kinder haben es wegen Desinteresse aussortiert. Ist für Kinder so ab einem Jahr aber eine schöne Beschäftigung.


3. Dezember

Etwas für die Mütter. Ein Kleid, das ich in Thailand gekauft habe. Ich sag mal so: Ihr solltet eher so im Cup-Bereich bis Größe C sein. :D Es ist aus Baumwolle und ungetragen. Angegeben ist Größe S, würde sagen, da sitzt es eher oversize.



4. Dezember


Ihr seid gerade schwanger? Dann habe ich da was für euch. Ein Schwangerschaftstagebuch und ein Begleiter fürs erste Jahr mit Baby. Außerdem die CD "Schlaf, Kindlein, Schlaf". und eine Bodymilk von Bübchen (unangebrochen), ein Schwangerschaftsöl von Weleda (Probepackung, unangebrochen) und ein Badethermometer in Entenform dazu.
5. Dezember
RESERVIERT

 Kleine Entspannungspause für euch. Ein Bodyscrub von "Soap & Glory", eine selbstgemachte Seife und vier verschiedene (Augen)- Make up Sets von Manhattan. Ehrlich gesagt weiß ich nicht mehr wieso die bei mir landeten, sie sind auf jeden Fall unbenutzt. Vermutlich waren sie mal in einer Goodiebag dabei. Ihr bekommt auch diese Tasche dazu, meine Tochter wollte sie ja eigentlich behalten, sah aber ein, dass die so hübsch zum Set passt.

6. Dezember
Ein Set für Zwei- bis Dreijährige von Mini Boden. Das Runzelfüßchen hat die Tunika-Leggings- Kombi sehr geliebt, aber da ich davon ausgehe, dass Herr Annika wenig Lust darauf hat, wollte sie die gern auch jemand anderen verschenken. Dazu hat sie auch noch ihre Lieblingsjacke ausgesucht. Ich fand die immer ein wenig "madamig", so mit Goldknöpfen und Schleifen, aber sie wurde geliebt und darauf kommt es an.
Größenangabe steht jeweils: 2-3 Jahre drin, ich würde mal sagen, mit 92 seid ihr gut dabei.

ACHTUNG: Für die nächsten Tage kommt erstmal keine Rückmeldung, ich melde mich ab Sonntag dazu. Solange könnt ihr euch für die einzelnen Dinge melden! 7. Dezember

Einer der ersten selbstgenähten Pullis für Herrn Annika. Definitiv für die erste Zeit mit Neugeborenen. Dafür aber Unisex. :D Außerdem gibts einen schönen Klapperring aus Holz und kleine Winterstiefelchen dazu.


8. Dezember

Ein Set für die Mütter. Es gibt eine Bodylotion, ein Schaumbad von Nivea, Deo von 8x4, Lippenstift von Kip und ein Lippenpflegestift von Bodyshop. Außerdem noch ein Lippenöl für ganz trockene Lippen, auch von Kiko. Und last but not least eine Handcreme, die, so verrät es der Aufdruck, nach Kokosnuss riechen dürfte. Alles natürlich unbenutzt. Und wie gesagt. fragt mich nicht woher, das sind so Sachen bei denen ich nicht weiß wie sie ins Haus kommen. :D

9. Dezember

Sieht ein bißchen traurig aus, dieser kuschelige Teddy in Plastik, oder? Aber ich wollte ihn nicht extra fürs Foto auspacken. Und so wisst ihr: der ist noch unbespielt. Ich denke, den gabs auch mal auf einer Veranstaltung, aber die Kinder konnten sich nicht für den Teddy erwärmen und vielleicht macht er wenigstens eure Kinder happy.

10. Dezember



Ein kleines Weleda-Set. Ihr bekommt das "Baby-Bäuchlein-Öl" in Originalgröße und eine Probepackung "weiße Malve". Die schöne Postkarte von Weleda gibts noch obendrauf. Alles natürlich wie immer: ubenutzt.

Ihr wollt das Geschenk gern haben? Dann schickt mir eine Mail an: gewinnspiel@runzelfuesschen.de
Sollte mehr als eine Mail eingehen lose ich einfach aus und informiere den/die Glückliche_n per Mail. Ich markiere das Geschenk dann als "reserviert". Sollte sich niemand für das Geschenk interessieren bleibt er einfach hier stehen. Irgendwer freut sich vielleicht irgendwann anders darüber.
Ich freue mich, wenn ihr via Paypal an hallo at runzelfuesschen.de eine Spende für Ärzte ohne Grenzen da lasst.


Noch übrig ist weiterhin:

Buchset 5

3x Pixibücher
"Die Maus- Schule im Freien"
"Chou Chou"
"Lauras Stern - Schlaf gut, Laura!"

Ich wünsche euch viel Freude mit den Sachen!

Leave a Comment: