Dienstag, 10. Oktober 2017

Werbung: Nintendo Switch - endlich wieder spielen





Ich war vielleicht 5 Jahre alt, als ich das erste Mal ein Nintendo-Spiel gesehen habe. In einem Urlaub mit meinem Eltern sah ich das erste Mal Donkey Kong auf einem Videospielautomaten. Später spielte ich irgendwann das erste Mal Ice Climber auf dem NES oder Super Mario World auf einem Super NES. Seitdem haben mich die Spiele von Nintendo nicht mehr los gelassen. Umso habe ich mich gefreut als ich das Paket mit einer Nintendo Switch aufmachen durfte.

Seitdem ich Papa bin, komme ich nicht mehr zum spielen


Als Papa mit zwei Kindern habe ich sehr wenig Zeit. Zumindest kam ich in den letzten Jahren kaum dazu, meine, mittlerweile ein wenig betagte, Wii oder mein 3DS anzuwerfen. Zudem konkurrieren meine Frau und ich um den gleichen Fernseher im Wohnzimmer. Wenn ich am Fernseher spiele, kann sie nicht Netflix schauen. Oder umgekehrt. Was mit der Switch auf jeden Fall geht: ich kann entweder mobil auf dem eingebauten Bildschirm spielen oder die Konsole über das Dock an den Fernseher anschließen und dort zocken. Vor allem: ich kann in der Regel das Spiel einfach pausieren und später dort weitermachen, wo ich aufgehört habe - wenn Herr Annika oder das Runzelfüßchen nach dem einschlafen Abends nach mir rufen.



Ist das eine Kinderkonsole?


Wie ihr vielleicht wißt, sind unsere Kinder noch sehr klein. Mein Tochter ist dreieinhalb und für Videospiele, leider, noch zu klein. Mein aktuelles Lieblingsspiel auf der Switch ist Splatoon 2. In der Regel spiele ich das online mit sieben anderen Spielern. Es ist sehr bunt und sehr schnell. Wenn Andrea mir dabei zusieht, wird ihr fast schlecht vor lauter Bewegung, aber sie ist auch ein wenig empfindlich. Jüngere Kinder sollten vielleicht eher Mario Kart 8 Deluxe spielen. Aber insgesamt denke ich, dass die Konsole Jugendlichen und Erwachsenen den meisten Spaß machen kann.


Meine Frau spiel nicht mit mir


Es ist kein großes Geheimnis, aber Andrea mag keine Videospiele. Nicht, dass sie etwas dagegen hat, wenn ich damit spiele, aber sie kann mit Spielen wenig anfangen. Das einzige Switch-Spiel, was ihr ein wenig Spaß gemach hat, war Switch-1-2. Bei diesem Partyspiel kommt es auf schnelle oder geschickte Bewegungen an. Beim "Revolver ziehen" gewann sie jedes Mal haushoch gegen mich, dass ich seitdem selber nicht mehr mit ihr spielen will. Nun überlege ich, ob ich mir noch einen großen Wunsch erfülle und das neue Zelda-Spiel besorge. Andrea will ja eh nicht mitspielen.
Was ich hingegen schon gemacht habe: ich habe die Switch zu einem Kumpel mitgenommen, jeder bekam einen Joy-Con und dann haben wir ohne Fernseher einfach Mario Kart 8 Deluxe zu zweit gespielt. 

Seitdem ich die Swich habe, spiele ich wieder richtig gerne. Ich brauche keine Fernseher dafür, kann aber auch dort zocken. Die Hürde war nie so niedrig, einfach loszuspielen.

Spiel ihr noch gerne Videospiele? Was spielt ihr gerne, auch zusammen?


Die Spielkonsole und die genannten Spiele wurde mir von Nintendo zur Verfügung gestellt.

Kommentare:

  1. Hi Alex,
    Na mit dem Thema hast du mich ja sofort! Wir spielen auch weniger als früher, aber mindestens einmal die Woche. Seit wir die neue Mini-SNES haben (und zuvor das NES) spiele ich auch mal nachmittags mit dem Sohn. :) Es ist so schön, ein gemeinsames Hobby zu haben.
    Mit meinem Mann spreche ich oft über "die guten, alten Zeiten", als wir diese Spiele noch auf den uralten Konsolen zockten. Ich freue mich sehr auf die Switch. Bisher konnte ich sie noch nirgends testen. Selbst in den Läden gab es keine. Bin gespannt!
    Pst: Bei Zelda nicht überlegen, einfach spielen! <3
    Liebe Grüße
    Sarah

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Sarah,
      vielen Dank für Deinen Kommentar. Jetzt bin ich doch ein wenig neidisch: Bei der Mini-SNES habe ich leider nicht rechtzeitig vorbestellt und sie ist überall vergriffen. Aber ich hoffe ja noch auf eine neue Tranche und dann will ich zuschlagen. ;-)Wahrscheinlich ist es im Moment sogar einfacher eine Switch als ein Mini-SNES zu bekommen.

      Liebe Grüße
      Alex

      Löschen
  2. Hi Alex,
    es soll eine zweite Charge für Mini-NES und SNES im nächsten Jahr kommen. Viel Glück! :)
    Liebe Grüße
    Sarah

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Sarah,

      ich habe auch mindestens zwei Benachrichtigungen eingerichtet, falls das Mini SNES wieder verfügbar ist. Irgendwie hoffe ich ja noch schwer, dass die Konsole vor 2018 wieder in den Regalen (ober im Regal vom Versandhändler) steht.

      Liebe Grüße
      Alex

      Löschen