Sonntag, 9. April 2017

Von Änderungen - das Wochenende in Bildern

Elternblog Runzelfuesschen Leben mit Kind Wochenende in Bildern Mit Kind in Berlin
Dieses Wochenende war das Wetter ganz traumhaft. Also wollten auch wir raus, etwas erleben. Aber da haben wir die Plänen dann doch ohne die Kinder gemacht...

Samstag, 08. April 2017


Elternblog Runzelfuesschen Leben mit Kind Wochenende in Bildern Mit Kind in Berlin
Das Runzelfüßchen findet irgendwo in einer Kiste ein paar Aufkleber und dekoriert uns alle damit. Ich muss ein wenig schmunzeln als Herr Annika an mir vorbeikrabbelt und mich von seinem Rücken aus lauter Augen anstarren. Damit ich mich beim Sport nicht so einsam fühle bekomme auch ich hübsche Deko verpasst.

Elternblog Runzelfuesschen Leben mit Kind Wochenende in Bildern Mit Kind in Berlin
Ich mache mich auf den Weg zum Sport! In meinem neuen Lieblingskleid. Es ist selbstgenäht und ich bin stolz wie Bolle. Auch, weil ich gefragt wurde wo man das denn kaufen könne. Das geht natürlich runter wie Öl. Davon abgesehen gefällt mir der Stoff aber einfach sehr.

Elternblog Runzelfuesschen Leben mit Kind Wochenende in Bildern Mit Kind in Berlin
Wieder zuhause backe ich Kekse. Fürs Baby ohne Zucker. Habt ihr Lust auf das Rezept?




Elternblog Runzelfuesschen Leben mit Kind Wochenende in Bildern Mit Kind in Berlin
Für uns Erwachsene gibt es die Zuckervariante. Das Runzelfüßchen darf sich gern entscheiden, aber ihr schmeckt die zuckerfreie Variante besser. Komisch.

Elternblog Runzelfuesschen Leben mit Kind Wochenende in Bildern Mit Kind in Berlin
Wir müssen einkaufen, unter anderem auch Schuhe. Es ist doch unfassbar wie schnell die Kinderfüße wachsen, oder? Und auch, was Kinderschuhe kosten. Aber es hilft ja nichts. Ich finde übrigens schlimm, dass spätestens ab Größe 25 alles aufgeteilt ist in rosa / pink und blau / braun. Ich mag diese "Mädchen"-Schuhe gar nicht und deswegen trägt das Runzelfüßchen ab sofort Fußballschuhe. Sie findet die supertoll und ich bin froh, dass wieder kein Glitzer im Haus eingezogen ist.

Elternblog Runzelfuesschen Leben mit Kind Wochenende in Bildern Mit Kind in Berlin
Der Nachmittag zieht sich ein wenig, die Kinder sind müde und schlecht gelaunt. Herr Annika ist so kaputt, dass ich das Abendessen abbreche. Irgendwie ist es gerade etwas anstregend und ich vermisse die Leichtigkeit aus Thailand. Ich bin gestresst und das merken die Kinder die dann natürlich reagieren.
Als die Beiden schlafen essen mein Mann und ich diesen ganzen Pott Eis und schaue Folge um Folge von "The Blacklist" auf Netflix. Manchmal hilft das ja.

Sonntag, 09. April 2017


Elternblog Runzelfuesschen Leben mit Kind Wochenende in Bildern Mit Kind in Berlin
Die Nacht ist bescheiden. Ich war stündlich wach und bin morgens nicht aus dem Bett zu kriegen. Eigentlich wollten wir an die Ostsee fahren, aber weil ich erst um 9:30Uhr aufstehe klappt das natürlich nicht mehr. Aber immerhin: Ich habe mich ein klitzekleines bißchen erholt.
Das Runzelfüßchen wollte unbedingt noch mal von dem Schokokeks probieren. Um ihn dann wieder auszuspucken. Soviel also zu meinen Backkünsten, wenn Schokolade im Spiel ist. 

Elternblog Runzelfuesschen Leben mit Kind Wochenende in Bildern Mit Kind in Berlin
Wir brauchen also einen Plan B. Zum Glück haben wir "Berlin mit Kind 2017", ich hatte es hier auf dem Blog mal vorgestellt. Und wir entscheiden: Der Baumwipfel-Pfad. Das klingt gut. Also nichts wie los.

Elternblog Runzelfuesschen Leben mit Kind Wochenende in Bildern Mit Kind in Berlin
Uuuuund alles zurück auf Anfang. Zwei Kilometer vor dem Ziel meldet das Runzelfüßchen Bauchschmerzen und übergibt sich sofort. Und wir haben selbstverständlich NICHTS dabei. Keine Wechselwäsche, kein Putzzeug, gerade mal ein paar Feuchttücher. Das Runzelfüßchen muss natürlich aus all ihren Klamotten raus und wickelt sich in meinen Lieblingsschal. Der jetzt sehr unschön riecht. Aber was tut man nicht alles für seine Kinder.
Während meine Tochter schläft ist Herr Annika wach und will bespaßt werden. Mein Mann und ich machen Witze über den sehr unangenehmen Geruch im Auto.

Elternblog Runzelfuesschen Leben mit Kind Wochenende in Bildern Mit Kind in Berlin
Runzelfüßchens Autositz muss gewaschen werden. Und irgendwie würde ich den Rest auch noch desinfizieren. Geht aber nicht. Die Waschmaschine läuft, das Runzelfüßchen hat schlechte Laune.

Elternblog Runzelfuesschen Leben mit Kind Wochenende in Bildern Mit Kind in Berlin
Während Herr Annika durch die Gegend krabbelt und in einer Tour das freie Stehen und Loslaufen übt (was ich ihm ja gern untersagen würde, der soll sich mal noch ein bißchen Zeit lassen!) entdeckt das Runzelfüßchen ihr Fädelspiel. Das macht ihr kurzfristig Freude, bevor die Laune wieder schlecht wird.

Elternblog Runzelfuesschen Leben mit Kind Wochenende in Bildern Mit Kind in Berlin
Ich schlage vor eine Hampeleule zu basteln. Vor einigen Tagen waren wir im Buchladen und haben ziemlich viele Kinderbücher gekauft. Eines durfte sie sofort bekommen und sie entschied sich für die Eule, vermutlich genau wegen der Hampel-Eule. Nun baumelt sie an unserer Tür, aber auch das machte meine Tochter nicht froh. Sie hat einfach schlechte Laune.

Elternblog Runzelfuesschen Leben mit Kind Wochenende in Bildern Mit Kind in Berlin
Wir backen erneut, die Laune bessert sich. Und dann gehen wir vor die Tür, das Runzelfüßchen fühlt sich besser. Auf dem Spielplatz gibt es dann wieder Geschrei und sie motzt, dass zuviele Kinder dort wären. Und von mir sei sie auch genervt. Ich von ihr auch, weswegen ich mich mit dem Baby auf den Heimweg mache und die Zeit allein mit dem Baby sehr genieße. Der lacht und klatscht und freut sich einfach, dass ich da bin. Und ich denke. Hach, das wird sich auch mit ihm bald ändern. Dann hat auch er schlechte Laune, wie wir alle. Und dann hoffe ich, dass seine Schwester besser drauf ist.
Irgendwie hat dieses Wochenende doch ganz schön viel Kraft gekostet.
 

Elternblog Runzelfuesschen Leben mit Kind Wochenende in Bildern Mit Kind in Berlin
Auf Facebook habe ich es schon verkündet: Ich habe aus Thailand etwas für euch mitgebracht. Es hat ein wenig gelitten, weil ich es nicht wirklich sorgsam im Koffer verstaut hatte. Aber vielleicht freut sich ja jemand drüber?
Es sind zwei Lippenpflegestifte und ein Lippenstift mit Gloss (also das vermute ich mal, die Bilder sehen so aus).
Wen sich jemand drüber freuen würde, dann einfach bis morgen, 10.04.17, 23:59Uhr hier kommentieren. Sollte sich mehr als eine Person dafür interessieren lose ich aus.

Wie andere Familien das Wochenende verbracht haben seht ihr wie immer bei Susanne.

Kennt ihr das auch, dass die schlechte Laune eurer Kinder euch so mitnimmt?

Kommentare:

  1. Hallo, gute Besserung, ich würde mich sehr über das Mitbringsel freuen 😊

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Gute Besserung das Mitbringsel wäre eine schöne Überraschung für meine beste Freundin zu Ostern

    ulrike.fingerhut@gmail.com

    AntwortenLöschen
  3. Die Mitbringsel würden mich sehr interessieren. Ich liebe alles was mit Lippenpflege zu tun hat und probiere da sehr gerne auch allerlei aus.
    Ich wünsche euch eine Gute Besserung und dir ganz viel Nerven und Geduld, dass braucht man in der Regel immer als Mama (-;

    Lg
    Sarah B.

    AntwortenLöschen