Mittwoch, 30. September 2015

Essen unterwegs - wie das Kind sich selbst versorgt

Runzelfuesschen Leben mit Kind Snacks unterwegs Elternblog


Wenn ich das Runzelfüßchen schalten und walten lassen würde, wie sie möchte, dann müsste ich sie eigentlich nie wieder mit Essen versorgen. Denn das Kind hat jede Menge Tricks entwickelt wie sie sich Essen beschafft, wenn wir unterwegs sind.

Kind kommentiert Essen


Sobald meine Tochter essende Menschen in der Bahn erblickt kommentiert sie das. Ich weiß nicht, ob der Zweck ist anderen damit so auf die Nerven zu gehen, dass sie mit ihr teilen, oder weil sie hofft, dass ich ihr nun ebenfalls einen Apfel /Brötchen / Brezeln besorge. Da das während einer Bahnfahrt ja nicht wirklich möglich ist, bleibt eben nur die Alternative solange über "Mann, Bötchen esse" zu reden, bis der sich ihr schmunzelnd zuwendet. Und anschließend mich fragt, ob er mit dem Kind teilen darf.

Dienstag, 29. September 2015

Papa bloggt: Die fremde Welt des Kindergarten

Runzelfuesschen Papa und der Kindergarten Elternblog

Eigentlich sollte mir der Kindergarten nicht fremd sein, denn meine Tochter erzählt mir jeden Tag davon. Sie erzählt von Namen, von Betreuer_innen und von irrwitzige Begebenheiten.Und, um das vielleicht mal zu erwähnen, das Runzelfüßchen geht in einen sehr, sehr kleinen Kindergarten. Es gibt nur eine Gruppe mit 15 Kindern.
Manche Dinge erschließen sich dann durch Erzählungen meiner Frau, aber der Kindergarten meiner Tochter bleibt für mich (noch immer) ein fremder Ort.

Meine Kindergartenzeit war ziemlich anders


Früher, also im Westen und den 80ern, gab es auch den Kindergarten für mich. Ich kann mir selbst aber kaum erklären, wieso die Kinder da waren: denn es gab dort kein gemeinsames Mittagessen und bereits zur Mittagszeit war ich wieder zu Hause. Ich glaube, die meisten Kinder sind dort hingegangen, weil die Mütter ein wenig Zeit für sich haben wollten oder die Kinder andere Kinder treffen sollten. Es war nicht wirklich schlecht, sofern ich mich über 30 Jahre später noch darin erinnern kann. Aber im Rückblick machte das Ganze überhaupt keinen Sinn. Wieso bietet man eine Kinderbetreuung an, die es Eltern überhaupt nicht ermöglicht, berufstätig zu sein?

Wenig Zeit zum abholen und hinbringen 


Das mag vielleicht an unserer Organisation liegen, aber in der Regel bringe oder hole ich meine Tochter nur zweimal die Woche zum/vom  Kindergarten / ab. Das ist ganz schön wenig, denn es macht mir sehr viel Spaß. Im Umkehrschluss heißt das, dass meine Frau das Runzelfüßchen achtmal abholen oder hinbringen kann. Sie hat damit einen Heimvorteil, den ich kaum aufholen kann. Wobei sie das nicht unbedingt als Vorteil sehen muss .Denn es geht immer sehr viel Zeit dafür drauf. Aber im Gegensatz zu mir kennt sie die Namen alle Kinder in der Gruppe und als Bonus, kennt sie sogar die Eltern besser als ich. 

Die Eingewöhnung war ohne mich


Wahrscheinlich muss ich mich noch immer davon erholen, dass ich nicht die Eingewöhnung machen konnte. Meine Elternzeit von sechs Monaten war leider schon vorbei. Aber ich glaube, dass man bei der Eingewöhnung schon sehr viel mitbekommt. Wie die Kinder heißen, wie die Erzieher_innen sind oder ob das Essen schmeckt. 
Natürlich versuche ich möglichst viele Eindrücke aufzuschnappen, wenn ich im Kindergarten bin. Wenn ich meine Tochter bringe, ist sie sehr schnell bei ihren Freunden im Kindergarten verschwunden. Mit ein wenig Glück verabschiedet sie sich noch. Wenn ich sie abhole, freut sich das Runzelfüßchen wie bolle. Da will sie dann auch schnell mit Papa nach Hause. So gern ich dann noch mit den Erzieher_innen plaudern will, meine Tochter will dann schnell mit mir losziehen, wohl auch, weil es eben leider so eine Ausnahme ist, dass ich sie abhole. Meine Frau jedenfalls berichtet durchaus von langen Gesprächen mit den Erzieher_innen und anderen Eltern beim Abholen. 

Die Tochter hat ein eigenes Leben


So schwer es mir fällt, muss ich mir eingestehen, dass ich nicht mehr zu 100% weiß, was mein Runzelfüßchen den ganzen lieben Tag unternimmt. Klar, ich weiß, dass sie immer gut aufgehoben ist. Neidvoll muss ich anerkennen, dass meine Frau den Kindergarten besser kennt als ich. Aber sie weiß natürlich auch nicht immer, was das Runzelfüßchen den ganzen Tag so treibt. Meine Tochter hat ihr kleines eigenes Universum und ich kann sie immer nur dazu ermuntern, mir davon zu erzählen.    

Ist euch auch die Welt des Kindergarten manchmal fremd? Wisst ihr denn, wie alle Kinder und ihre Eltern heißen?

Montag, 28. September 2015

Brauchen Kinder ein Kinderzimmer?

Brauchen Kinder ein Kinderzimmer Elternblog Runzelfuesschen


Vor einiger Zeit zappte ich so durchs Programm und blieb bei "Raus aus den Schulden" hängen. Es ging um eine Familie, Mutter, Vater, Kind und klar, ihre Schulden. In dem Moment, als ich eingeschalten hatte, wurde darüber gesprochen, dass die Familie eine größere Wohnung benötigen würde. Immerhin brauchte das Kind, es war eins wenn ich es recht erinnere, ein Kinderzimmer. Ich habe den Rest nicht weiterverfolgt, der Schuldenberg der Protagonisten interessierte mich nicht so brennend.

Brauchen Kinder ein eigenes Kinderzimmer? 


Was mich aber nicht los ließ war der Gedanke an ein eigenes Kinderzimmer. Das Runzelfüßchen hat keins. Sie hat ein eigenes Bett, das im Schlafzimmer steht. Sie hat ihre Höhle, die in der Bibliothek steht. Ein Kindertisch und zwei kleine Stühle stehen dort auch.
Im Wohnzimmer ist ihr Reich. Da liegen ihr Spielzeug, der Puppenwagen und all ihre Bücher. All ihr Zeug liegt natürlich auch im Bad und in der Küche, aber hauptsächlich halt im Wohnzimmer.


Freitag, 25. September 2015

Über das Zweifeln - Erziehung, Muttersein und Kindergarten

Über das Zweifeln - bin ich eine schlechte Mutter Runzelfuesschen Elternblog


An sich bin ich mir sicher, dass, wie ich, wie wir das Runzelfüßchen erziehen, es schon ganz richtig ist. Weil ich fest glaube, dass jede Familie den für sie passenden Weg findet. Und ja, der Weg den andere gehen mag nicht meiner sein, aber ich versuche auch immer mich mit dem Richten über andere zurückzuhalten.

Zweifeln als Mutter


Nun ist es aber so, dass ich in der letzen Zeit so ein paar Erlebnisse hatte, die mich doch ein bißchen zweifeln ließen.
Neulich im Kindergarten wurde ich Zeugin einer Unterhaltung zwischen dem Erzieher und einer Mutter. Sie fragte, ob das Kind gut gegessen, getrunken, geschlafen und gespielt hätte. Ausführlich wurde der Tag besprochen. Ich lauschte gebannt, denn ich hatte all diese Fragen noch NIE gestellt.


Mittwoch, 23. September 2015

Werbung: Nähbücher für Frauen mit Schnittmuster - mit Gewinnspiel

Naehbuch fuer Frauenmode mit Schnittmuster Gewinnspiel Elternblog Runzelfuesschen


Im Post vor zwei Wochen habe ich euch einige Nähbücher für Kindermode vorgestellt. Und wie versprochen kommen hier die für die Frauen. Leider habe ich kein einziges Nähbuch für Männerkleidung gefunden, vermutlich weil der Markt dafür zu klein ist? Aus eigener Erfahrung kann ich sagen: Mein Mann lässt sich leider auch nicht gern benähen.
Und, soviel sei verraten: Ich verlose natürlich auch wieder etwas an euch. Ein Nähbuch, mit dem ich hoffe, euch eine Freude zu machen. 
Ich genieße es, dem Runzelfüßchen und mir schone Dinge zu zaubern. Und diese Bücher hier habe ich mir dafür besorgt:

Naehbuch fuer Frauenmode mit Schnittmuster Gewinnspiel Elternblog Runzelfuesschen
Blutsgeschwister ist ein Label, das ich super schön finde. Leider ist es nicht ganz billig. Die Labelgründerin Karin Ziegler hat nun ein Buch herausgegeben, in dem man sich quasi nach Anleitung ganz eigene Designteile nähen kann. Das Buch macht total Lust SOFORT loszulegen. Und es ist quasi möglich von Hotpants bis Handschuhe, Kleider und Shirts zu nähen, die echt außergewöhnlich auch total schön sind. Ich bin nun also auch Fan vom Buch.

Nähen macht glücklich
Autorin: Karin Ziegler
Preis: 19,95€
Verlag: Dorling Kindersley
ISBN: 978-3-8310-2790-3

Naehbuch fuer Frauenmode mit Schnittmuster Gewinnspiel Elternblog Runzelfuesschen
Liebe auf den ersten Stich, so heißt das Buch von Tilly Walnes, und ich glaube, ein bißchen ist das so mit dem Nähen. Sicher gibt es Menschen, die es probieren und wieder aufhören, aber bei mir ist es genau das. Einmal angefangen kann ich nicht mehr davon lassen. Und die Sachen aus dem Buch sind so so schön. Was mir besonders gut gefällt: Das Buch baut aufeinander auf. Am Anfang lernt man ein Haarband zu nähen, am Ende, das "Abschlussprojekt" ist ein super schönes Kleid. Und zwischen den Buchdeckeln lernt man wirklich alles. Ich zum Beispiel weiß jetzt genau wie man Taschen in Röcke und Hosen näht.


Liebe auf den ersten Stich
Autorin: Tilly Walnes
Preis: 22,99€
Verlag: Edition Michael Fischer
ISBN:  978-3-86355-239-8


Dienstag, 22. September 2015

Papa bloggt: Meine Lieblings-Serie "House Husbands"


Alle gucken Serien. So scheint es. Ich, wir, schauen das natürlich auch gerne. Ob auf DVD, im Fernsehen oder mittlerweile bei Netflix. Dabei haben wir vor kurzem eine kleine australische Sendung entdeckt, die nicht besonders bekannt ist, aber uns trotzdem in den Bann zieht. Dabei geht es in dieser weder um Zombies oder Superhelden oder Anwälte, sondern um vier Männer, die sich als Hausmänner um ihre Kinder kümmern.

Was macht die Serie "House Husbands" so besonders?


Bei "House Husbands" stehen vier Väter im Mittelpunkt, die den Hauptteil der Erziehung übernehmen müssen. Dabei ist die Sendung als Drama angelegt und nicht als Komödie, obwohl auch manchmal heitere Elemente dabei sind. Aber der Reihe nach, hier mal in aller Kürze die vier "House Husbands".
Justin ist ein ehemaliger Football-Spieler, der nicht mehr als Profi aktiv ist, gerade eine Trennung durchlebt und sich deshalb verstärkt um seine drei Kinder bemühen muss. Ihm droht zumindest in der ersten Staffel, dass ihm die Kinder bzw. das Sorgerecht weggenommen werden.
Kane, ein homosexueller Mann, zieht mit seinem Partner Tom, dessen Nichte auf.
Dazu gibt noch Mark, der in einer Werbefirma als Teilzeit-Rückkehrer arbeitet, damit seine Frau Abi als Ärztin Vollzeit arbeiten kann.
Als letztes gibt es noch Lewis, der eine kleine Tochter und zwei ältere Kindern aus früheren Beziehungen hat. Er hat sich aus dem Berufsleben zurückgezogen, weil er, schon ein wenig vermögend, seine jüngste Tochter besser betreuen will.

Funktionierende Vaterfiguren


Vielleicht klingt das wenig besonders, aber die Macher der Sendung lassen diese Väter nicht zu Witzfiguren verkommen, die überfordert als Väter agieren, sondern zeigt ein relativ realistisches Bild. Am Anfang hatte ich die Befürchtung, die Männer werden der Lächerlichkeit Preis gegeben, aber das Gegenteil ist der Fall. Während sich, es handelt sich ja um eine Dramaserie, manchmal die Ereignisse überschlagen, habe ich als Zuschauer nie das Gefühl, die Protagonisten sind mit der Situation zumindest in ihrer Vaterrolle überfordert.
Die Fallstricke lauern auch bei den Männer dort, wo sie wahrscheinlich sonst auch bei Frauen lauern: Mark, der Teilzeit arbeitet und aus der Elternzeit in seinen alten Job zurück kommt, trifft plötzlich auf einen jüngeren Kollegen, der ihn in der Karriereleiter überholt hat und jetzt sein direkter Chef ist. Seine nächsthöhere Vorgesetzte lässt hingegen keinen Zweifel aufkommen, dass er als Mann in Teilzeit der falschen Job gewählt hat.


Wo kann man House Husbands denn schauen?


Ich habe es recherchiert, aber im Moment gibt es nur die ersten beiden Staffeln auf Netflix zu sehen. Ich hoffe, da tut sich bald was. Denn soweit ich weiß gibt es bereits vier Staffeln, die fehlenden zwei würde ich gern auch sehen.

Wäre dieses Serie auch was für euch?

Sonntag, 20. September 2015

Von Herbstanfängen und Geschenken - das Wochenende in Bildern



Mit Kind in Berlin Elternblog Backen mit Kind Runzelfuesschen
Dieses Wochenende war ganz unglaublich gemütlich. Und weil es so schön war und ich 400 Fans auf Facebook feiere und weil ich gerne schenke und überhaupt und sowieso könnt ihr auch mal wieder etwas gewinnen.

Samstag, 19. September 2015


Mit Kind in Berlin Elternblog Backen mit Kind Runzelfuesschen
Vor dem Hasen ist nach dem Frühstück oder so. Wir mussten im Tiermitellfutterbedarfshandel einen Kratzbaum für die Katze besorgen. Und tada... Es gab auch jede Menge Kleingetier, was da tagein, tagaus auf Käufer_innen warten muss. Das Runzelfüßchen fand diesen Zoo natürlich total spannend, ich eher bemitleidenswert.

Mit Kind in Berlin Elternblog Backen mit Kind Runzelfuesschen
Mittagessen! Im Salatladen in dem man die Zutaten selbst zusammenmischen kann. Lecker!

Mit Kind in Berlin Elternblog Backen mit Kind Runzelfuesschen
Der Postbote bringt ganz wunderbare Post. Weleda schickt ein 30 Jahre Calendula-Geburtstagspäckchen. Ich freue mich sehr darüber. Und auch, dass genau ich in der Pressemeldung erwähnt werde.

Mit Kind in Berlin Elternblog Backen mit Kind Runzelfuesschen
Nach dem Familienmittagsschlaf überlegen wir, was wir essen wollen. Genug Kochbücher um uns inspirieren zu lassen haben wir, hier mal eine ganz kleine Auswahl.


Mittwoch, 16. September 2015

Fluchen in Zeiten von Kindern

Runzelfuesschen Kinder fluchen


Ich bin keine große Flucherin. War ich noch nie. Irgendwie passt das nicht zu mir, diese derben Ausdrücke. Selbst wenn ich heute doch mal fluche, weil ich in der Bahn angepöbelt werde, sind das eher sehr harmlose Sachen.

Kind sagt scheiß egal


Nun lerne ich aber, dass meine Tochter ganz ausgezeichnet fluchen lernt. Natürlich nicht von mir oder ihrem Papa. Sondern von all den anderen Menschen auf der Straße. Das erste Mal, dass mein Runzelfüßchen "scheiß egal" sagte, bin ich kurz hinten übergefallen. Weil sowas in diesem Haushalt eigentlich nicht vorkommt. Das Besondere war übrigens, dass sie auf dem Spielplatz wohl offensichtlich gleich einen ganzen Satz augeschnappt hatte, denn sie lief durch die Gegend und rief "Aber heute nicht, scheiß egal". Ein wunderbarer Satz für mich, wie ihr euch vorstellen könnt.


Dienstag, 15. September 2015

Papa bloggt: Mit meiner Tochter Eis essen gehen

Leider werden die Tage wieder kürzer und auch der Herbst steht vor der Tür. Während ich aus vielen Gründen die Jahreszeit Sommer allen anderen vorziehe, bin ich auch aus einem anderen Grund traurig. Denn im Herbst und Winter können das Runzelfüßchen und ich unser Ritual nicht weiter pflegen. Unser Ritual heißt "Eis essen gehen".

Das Runzelfüßchen erlebt gerade ihren zweiten Sommer, aber viele Dinge waren letztes Jahr noch gar nicht möglich. Wenn man als Baby noch nicht stehen kann, stellt man sich auch nicht in den See, um zu baden. Auch Eis essen ging noch nicht, aber das haben dieses Jahr nachgeholt.

Mit Kleinkind Eis essen gehen


Das Ritual sieht meist so aus: nach einem Arbeitstag komme ich nach Hause und das Runzelfüßchen wartet schon auf mich. Sie sagt auch ganz klar, was sie will: "Papa Eis essen". Wir gehen dann in einer Mischung von zu Fuß und "Papa Schultern" zu dem Eisladen unseres Vertrauens. Sie freut sich schon auf dem Weg und erzählt mir die ganze Zeit, dass sie unbedingt "Eis essen" will. Ein eigenes Eis braucht meine Tochter nicht, denn so viel Eis isst sie gar nicht. Wenn das Eis im Becher und bezahlt ist, meist Erdbeere + X, gehen wir uns einen Sitzplatz suchen. Zusammen sitzen wir dann auf der Bank. Das Runzelfüßchen isst vier bis fünf Löffel Erdbeereis und erzählt mir auch ständig, wie "lecker" das Eis ist.


Sonntag, 13. September 2015

Von einem Kinderkoffer - das Wochenende in Bildern

Runzelfuesschen Kinderkoffer Leben mit Kleinkind in Berlin




Samstag, 12. September 2015


Runzelfuesschen Kinderkoffer Leben mit Kleinkind in Berlin


Nach einem kurzen Frühstück zuhause machten wir drei und auf den Weg nach Mitte. Dorthin hatte Weleda eingeladen, in den eigenen Shop. Grund war ein Geburtstagsbrunch. Die Calendula- Pflegeserie für Kinder wird schon 30! Unfassbar, oder? Weil ich, seit das Runzelfüßchen auf der Welt ist, genau diese Pflege auch benutze, habe ich mich über die Einladung sehr gefreut. Noch viel mehr, weil ich liebe Freundinnen und Kolleginnen wieder getroffen habe. Denn außer uns waren auch Rebecca von Elfenkind, Susanne von Geborgen Wachsen, Anja von Von guten Eltern , Nina von Frau Mutter und Jeanine von Miniandme vor Ort.

Runzelfuesschen Kinderkoffer Leben mit Kleinkind in Berlin


Neben leckerem Essen gab es auch einen Vortrag und einen Workshop. Von letzterem habe ich leider nicht mehr soviel mitbekommen, weil das Runzelfüßchen ihr Recht auf Spielen, Toben und Essen forderte. Schön war der Moment als sie mitten in den Vortrag platzte und meinte "Mama, nicht slafen!" Dabei war ich hellwach.  Nach ausgebieigem Spielen und Essen mussten wir leider gehen, das Runzelfüßchen war müde und brauchte dringend Mittagsschlaf.

Runzelfuesschen Kinderkoffer Leben mit Kleinkind in Berlin
Zum Abschied bekam sie einen kleinen Kinderkoffer aus Pappe, in dem sich die Calendula Windelcreme, ein Shampoo bzw. Bad und eine Sanddorn Handcreme befanden. Über den Inhalt habe ich mich wohl mehr gefreut als sie, aber der Koffer ist glaube ich die große Liebe. Sie hat den das ganze Wochenende immer mitgeschleppt, wollte laufen und ihn tragen. Mal sehen, wie lange das Köfferchen das mitmacht.

Runzelfuesschen Kinderkoffer Leben mit Kleinkind in Berlin
Nach dem Mittagsschlaf gab es Tee und vom Brunch mitgenommenen Kuchen. Wir durften uns etwas aussuchen und die Wahl des Runzelfüßchens fiel auf den Muffin, den sie begeistert knabberte. Ich war etwas traurig, dass ich nur eine kleine Zimtschnecke mitgenommen hatte, die war unfassbar lecker.


Freitag, 11. September 2015

Werbung: Erfahrungen Babboe Big E-Bike


Erfahrung Babboe Big Lastenrad E-Bike Test Elternblog Lastenrad in Berlin Elternblog


Ich hatte einen Traum. Zumindest, seit das Runzelfüßchen auf der Welt ist. So doof wie sich das jetzt anhört, aber ich wollte schon IMMER ein Lastenrad fahren. Also besitzen (obwohl, vielleicht würde tielen ja auch reichen?) um dann das Runzelfüßchen durch Berlin zu kutschieren. Und all ihre Freunde. Und alles, was wir eben so einkaufen müssten. Inzwischen bin ich nicht mehr ganz so sicher, ob dieser Traum erfüllt werden sollte.

Lastenrad Babboe Big testen


Als ich die Anfrage bekam, ob ich das Babboe Big Lastenrad testen möchte, war ich, das könnt ihr mir glauben, absolut begeistert. Denn wann hat man denn sonst schon mal die Gelegenheit zwei Wochen lang etwas auf Herz und Nieren zu prüfen? Gerade bei einem Lastenrad, das 1290€ kostet finde ich das nicht unwichtig. Denn was, wenn ich nach dem Kauf feststelle, dass es, mal ganz banal, nicht durch die Tür passt? Oder ich es nicht fahren kann? Keinen Berg hoch komme oder, der Supergau, das Kind überhaupt nicht drin sitzen möchte?

Kind liebt Fahrrad fahren, aber auch das Lastenrad?


Wir haben ja bereits Fahrraderfahrung und das Runzelfüßchen mag das ziemlich gern. Ich nicht ganz so, denn klar, der Fahrradsitz ist sicher, sie sitzt da und erzählt, aber das Rad ist einfach so so schwer und unhandlich. Wenn das Kind dann noch zwei Kuscheltiere mitnehmen will, dann ist auch der Fahrradkorb voll und ich schon leicht genervt. Zumal, so meine Erfahrung, in Berlin eigentlich kaum jemand Rücksicht darauf nimmt, dass da eben ein Kind auf dem Rücksitz ist. Da wird gedrängelt, geschnitten und die Vorfahrt genommen.


Mittwoch, 9. September 2015

Geburtstagspläne vom Kind

Geburtstagsplaene vom Kind Runzelfuesschen Elternblog


Dieser Tage hat der Papa vom Runzelfüßchen Geburtstag. Ich habe das Kind natürlich dementsprechend vorher informiert und sie gefragt, was wir denn zum Geburtstag planen wollen.
Lasst euch gesagt sein, dieses Kind hat unheimlich viele Ideen. Nicht alle davon (also eigentlich, nun ja, die meisten...) sind nicht wirklich zu gebrauchen. Aber einige sind sehr lustig, deswegen teile ich sie mit euch.

"Runzelfüßchen, was wollen wir deinem Papa zum Geburtstag schenken?"

"Papa Burtstag habe, Papa, Burtstag habe" kreischte sie. Diese Information wollte offensichtlich erstmal verarbeitet werden. Nach zehn weiteren Minuten mit Vorfreude auf den Tag war sie bereit, Geschenke mit mir zu besprechen. Hier mal meine Top 5:


Dienstag, 8. September 2015

Papa bloggt: Telefonieren mit meiner Tochter


Das Runzelfüßchen kann schon telefonieren. Sie ist zwar noch keine zwei Jahre alt, aber sie führt fast schon richtige Gespräche. Diese Gespräche sind oft kurz, manchmal etwas länger, auch ein wenig surreal, aber auch sehr amüsant.

Die Freisprecheinrichtung lässt die Tochter reden


Wenn jetzt jemand denkt, dass meine Tochter schon mit dem Smartphone hantieren darf, dann stimmt das natürlich nicht. Eigentlich laufen Gespräche mit dem Runzelfüßchen so ab: meine Frau ruft mich meist (auf der Arbeit) an und hat die Freisprecheinrichtung eingestellt. Manchmal müssen auch einfach organisatorische Dinge geklärt werden, aber danach reden meine Tochter und ich.

Runzelfüßchen: "..."
Ich: "Hallo."
R.: "Hallo."
Ich: "Hallo."
R.: "Papa!"
Ich: "Geht es Dir gut?"
R.: "Ja."
Ich: "Was gab es denn heute zum Mittagessen?"

Sonntag, 6. September 2015

Von neuen und alten Lieblingen für Kinder - das Wochenende in Bildern


Runzelfuesschen Wochenende in Bildern Leben mit Kleinkind Elternblog zuckerfreie Waffeln fuer Kinder

Dieses Wochenende war ein schöner Mix aus Neuentdeckungen und gemütlicher Bekanntheit. Klingt irgendwie ziemlich nebulös, oder? Aber schaut euch die Fotos an, dann wird es glaube ich klar.

Samstag, 5. September


Runzelfuesschen Wochenende in Bildern Leben mit Kleinkind Elternblog zuckerfreie Waffeln fuer Kinder
Nach einem leckeren Frühstück machen wir uns auf den Weg zu Kleine Fabriek. Dort steht nämlich Runzelfüßchens neuer Hochstuhl von Yuunic und wir wollen ihn persönlich in Empfang nehmen. Aus ihrem jetzigen ist sie einfach hinausgewachsen und wir wollten einen, der formschön und langlebig ist. Ich stelle ihn euch demnächst noch mal genauer vor, hier also ein kleiner Vorgeschmack.

Runzelfuesschen Wochenende in Bildern Leben mit Kleinkind Elternblog zuckerfreie Waffeln fuer Kinder
Wo wir schon mal da sind schauen wir uns natürlich auch im Laden um. Das Runzelfüßchen ist vor Begeisterung kaum zu halten und auch ich muss aufpassen, dass ich nicht sofort den ganzen Laden leer kaufe. Neben jeder Menge Accessoires gibt es nämlich so so tolle Kindermöbel dort.

Runzelfuesschen Wochenende in Bildern Leben mit Kleinkind Elternblog zuckerfreie Waffeln fuer Kinder
Diese Lampe...hach

Runzelfuesschen Wochenende in Bildern Leben mit Kleinkind Elternblog zuckerfreie Waffeln fuer Kinder
Zum Mittagessen gehts in ein Bistro in Kreuzberg. Das Runzelfüßchen entert sofort den dort aufgestellten Kaufmannsladen und verkauft mir den Inhalt.


Freitag, 4. September 2015

Mit Kindern ins Museum

Mit Kind ins Museum Runzelfuesschen Elternblog


Das Urlaubsprogramm mit Kindern ist immer ein wenig schwierig. Auf der einen Seite MUSS ich einfach dafür Sorge tragen, dass das Runzelfüßchen sich nicht den ganzen Tag langweilt. Auf der anderen will ich aber auch, dass das eigene Interesse an Kultur nicht zu kurz kommt.
Ein guter Kompromiss schien mir da ein Besuch im Museum zu sein. Natürlich nicht eins wo Keramik rumsteht. Aber eines, in dem auch meine Tochter sich wohlfühlen und kurze Zeit beschäftigen könnte.

Museum mit Kindern


Während unserer drei Wochen Schweden-Urlaub waren wir nun in einigen solcher Museen. Eine der weltgrößten Sammlungen für Disney- Micky Maus - Donald Duck - Memorieablen haben wir als einen der ersten Stops besucht. Das Museum war auch perfekt auf kleine Besucher vorbereitet. Überall gab es kleine Tritthocker, so dass sich die Kinder in den Schaukästen alles ansehen konnten. Um uns herum wuselten lauter Kinder unterschiedlichen Alters und Herkunft, das Runzelfüßchen hatte im Nu jede Menge neue Bekanntschaften gemacht.Wenn ihr also jemals in der Nähe von Uppsala seid, dann kann ich das Museum nur empfehlen.


Mittwoch, 2. September 2015

Werbung: Nähbücher für Kinder - mit Gewinnspiel

Buchtipp Naehbuecher fuer Kinder Kinderkleidung naehen Runzelfuesschen


Wie die meisten von euch wissen liebe ich das Nähen ja sehr. Und von der ein oder anderen Leserin habe ich schon öfter die Frage bekommen, ob es Bücher oder Schnitte gibt, die ich empfehlen kann. Nun, Grund genug mal einen Post dazu zu machen, dachte ich mir. Deswegen zeige ich euch heute ein paar Nähbücher und kommentiere, was mir daran gut (oder weniger gut) gefällt.
Damit ihr aber nicht nur neue Ideen bekommt sondern auch eurer Glück testen, könnt ihr auch etwas gewinnen. Das hat, klar, mit Nähen zu tun.

Buchtipp Naehbuecher fuer Kinder Kinderkleidung naehen Runzelfuesschen
Zunächst mal ein Buch, das ich unglaublich toll finde. Gut, ich bin ein klitzekleines bißchen parteiisch, weil ich mit der Autorin, der liebe Rebecca von Elfenkind befreundet bin. Aber ich schwöre, auch wenn das nicht so wäre: "Mama näht und ich helf mit" kann ich euch von Herzen empfehlen. Es ist für Nähanfänger_innen genauso wie für Fortgeschrittene geeignet. Es ist total schön gestaltet und die Idee, dass "Mama näht" und die Kinder mithelfen finde ich toll. Rebecca hat immer einen Tipp was genau die Kinder machen können. Einen Tütü zum Beispiel können die Kleinen fast allein anfertigen. Ich muss dem Runzelfüßchen dringend beibringen wie sie richtig Knoten bindet, fällt mir da ein.

Mama näht und ich helf mit
Autorin: Rebecca Lina
Preis: 16,99€
Verlag: Edition Michael Fischer
ISBN: 978-3-86355-229-9


Buchtipp Naehbuecher fuer Kinder Kinderkleidung naehen Runzelfuesschen
Ich frage mich ja, was ich gemacht hätte, wenn ich dieses Buch nicht gefunden hätte. "TanteHildes Puppen selbst genäht" ist DAS Buch für mich, wenn es um Puppen nähen geht. Ich habe mich beinahe sofort nachdem ich es hatte hingesetzt und dem Runzelfüßchen eine sehr einfache Puppe genäht. Und was soll ich sagen: Es ist die ganz große Liebe. Sie schleppt die überall hin. Dabei hat sie nicht mal Augen - denn wie man die aufnäht ist zwar im Buch erklärt, aber ich habe mich noch nicht getraut. Denn naja, das macht man ja am Ende und wenn das doof aussieht, dann ist alles dahin. Aber das Buch kann ich euch wärmstens empfehlen. Ihr könnt sowohl Jungs wie Mädchen und unheimlich viele Kleiungsstücke nähen.

TanteHildes Puppen selbst genäht
Autorin: Tante Hilde
Preis: 16,99€
Verlag: Topp
ISBN:  978-3-772-463587


Dienstag, 1. September 2015

Papa bloggt: Die Höhle der Tochter

Höhle für Kinder

Meine Tochter hat einen neuen Lieblingsort. Der Ort heißt eigentlich nur "die Höhle", aber für meine Tochter ist ein magischer Platz, den sie über alles liebt. Manchmal bin ich schon neidisch darauf, dass es für das Runzelfüßchen so einen wunderbaren Ort gibt.

Die Höhle ist ein kleines Kinderzelt


Die Höhle ist eigentlich nur ein kleines Kinderzelt aus Stoff. Wir haben das Zelt vor ein paar Wochen im Urlaub in einem "Ramschladen" gefunden. Eigentlich wollte ich nichts mehr mitnehmen, weil unsere Koffer eh schon sehr schwer waren. Aber jetzt bin ich froh, dass meine Frau mich überzeugen konnte, unsere Tochter eine Höhle zu kaufen.

Die Höhle wird aufgebaut


Das Aufbauen der Höhle ging auch sehr einfach. Es handelt sich um eine Wurfzelt-Vorrichtung, die man einmal aus der Packung holen darf und nie wieder klein bekommen wird. Wer immer dieses Zelt irgendwann mal zusammen falten durfte, scheint ein Genie zu sein. Nach vielen Versuchen habe ich es aufgegeben, denn das Zelt darf sowieso nie abgebaut werden. Das Aufbauen war für meine Tochter jedenfalls so großartig, dass sie tagelang nur noch "Höhle bauen, Höhle bauen" rufen konnte. Vor ihren Augen entfaltete sich ein kleines Wunder.