Sonntag, 31. Mai 2015

Von selbstgenähten Puppen und gutem Essen - das Wochenende in Bildern

Runzelfuesschen Wochenende in Bildern Leben mit Kind
Dieses Wochenende war voll von Kinderlachen und leckerem Essen. Da bei Sonnenschein alles noch ein bißchen schöner ist, hatte das Runzelfüßchen wohl auch extra viel Spaß auf dem Spielplatz.



Runzelfuesschen Wochenende in Bildern Leben mit Kind
 Wie fast jedes Wochenende gingen wir auch dieses wieder in die Bibliothek. Fürs Runzelfüßchen ist das dann immer großes "Bücher aussuchen", so nennt sie es mittlerweile. Und klar, wir sind wieder alle fündig geworden.

Runzelfuesschen Wochenende in Bildern Leben mit Kind
Anschließend waren wir Schuhe kaufen, was sich zu einem echten Drama entwickelte. Das Kind brauchte neue, die alten waren zu klein und der Mann und ich waren etwas uneins ob der Schuhwahl. Dabei sind die hier doch gar nicht so schlecht, oder?

Runzelfuesschen Wochenende in Bildern Leben mit Kind
Wieder zuhause erwartete mich eine Überraschung: Ein Buchpaket vom TOPP Verlag mit Nähbüchern. Besonders das zum Nähen der Puppen hat es mir angetan. Und ich gestehe: Es juckte mir direkt ein wenig in den Fingern das mal auszuprobieren.

Runzelfuesschen Wochenende in Bildern Leben mit Kind
In der Bibliothek habe ich auch ein Buch für "Mug Cakes"-Rezepte. Das habe ich ausgeliehen und muss sagen: Es ist suuuper! Hier habe ich Schokoeiskuchen in der Kaffeetasse gezaubert. Und es war wirklich wirklich lecker und innerhalb von 3 Minuten gemacht.

Sonntag, 31. Mai 2015


Runzelfuesschen Wochenende in Bildern Leben mit Kind
Der Sonntag begann ziemlich lecker. Wir waren mit Runzelfüßchens Tante zum Pancake-Essen verabredet.

Runzelfuesschen Wochenende in Bildern Leben mit Kind
Vor Ort gab es auch witzige Kinderbücher, die das Runzelfüßchen natürlich alle bestaunen musste.

Runzelfuesschen Wochenende in Bildern Leben mit Kind
Anschließend gings auf den Spielplatz ums Eck. Meine Tochter schloss Freundschaft mit ALLEN Kindern vor Ort.

Runzelfuesschen Wochenende in Bildern Leben mit Kind
Da waren sogar ihre zwei Kuschelmonster abgemeldet. Die durften in der Sonne liegen und auf die Rückkehr vom Kind warten.

Runzelfuesschen Wochenende in Bildern Leben mit Kind
Das Runzelfüßchen machte Mittagsschlaf und in der Zeit habe ich das Nähen der Puppe mal ausprobiert. Meine Nähmaschine bringt mich gerade an den Rand der Verzweiflung, aber dennoch, das Ergebnis ist bei jetzt nicht soo schlecht, oder?

Runzelfuesschen Wochenende in Bildern Leben mit Kind
Zum Abendessen kamen noch Herzensfreunde vorbei und das Runzelfüßchen ist komplett ausgerastet. Sie konnte nicht aufhören zu erzählen und ihre Spielzeuge vorzuführen. Ich mag übrigens keinen Spargel, aber dafür Kartoffeln mit Quark und Semmelbrösel-Butter um so mehr. Und den Freunden habe ich dann auch noch den Tassenkuchen vorgesetzt. Vollgegessene Bäuche sind der perfekte Wochenendausklang, oder?

Wie andere Eltern das Wochenende erlebt haben, könnt ihr bei Susanne sehen.

Was war euer Lieblingsessen am Wochenende?

Freitag, 29. Mai 2015

Upcycling: Sonnenhut für Kinder selbst nähen

Sonnenhut für Kinder selber nähen kostenloses Schnittmuster Upcycling Runzelfuesschen


Genäht habe ich am Wochenende. Ich hatte die Idee aus einer alten Hose meines Mannes und einer nicht mehr getragenen Sommerbluse von mir etwas für meine Tochter zu nähen. Upcycling nennt sich das glaube ich auf neudeutsch. Ich nenne es einfach Stoffe geschickt nutzen. Und auch wenn das hier natürlich kein Nähblog ist, wie manche schon festgestellt haben ist Nähen schon ein Hobby von mir geworden. Und da es nun mal dazugehört, wollte ich diese Idee mit euch teilen.

Sonnenhut für Kinder selber nähen kostenloses Schnittmuster Upcycling RunzelfuesschenSonnenhut für Kinder selber nähen kostenloses Schnittmuster Upcycling Runzelfuesschen

Sonnenhut für Kinder nähen


Der Sommer steht vor der Tür und was brauchen Kinder da? Richtig, Sonnenhüte. Weil die Kopfhaut ja noch so empfindlich ist und sich überhaupt eigentlich jede_r vor zuviel Sonne schützen sollte. Also wurden aus zwei alten Sommerkleidungstücken von Mama und Papa ein neues Kleidungsstück fürs Kind.

Kostenloses Schnittmuster für Sonnenhut als Inspiration


Ich habe mich als Erstes mal auf die Suche nach einem Schnittmuster gemacht. Denn so ganz ohne kann ich das alles noch nicht. Fündig geworden bin ich bei pattydoo. Soviel verrate ich euch mal: Mein Sonnenhut sieht anders aus. Ist ja aber nicht schlimm, ich mag es, wenn man an der Nähmaschine noch selbst kreativ werden kann.


Sonnenhut für Kinder selber nähen kostenloses Schnittmuster Upcycling RunzelfuesschenSonnenhut für Kinder selber nähen kostenloses Schnittmuster Upcycling Runzelfuesschen

Upcycling: Nähen fürs Kind


Ich habe also fröhlich Bluse und Hose zerschnitten und einen Sommerhut zum Wenden draus genäht. Das Runzelfüßchen mag ihn sehr und läuft sehr stolz mit ihrem Hut durch die Gegend. Und ich bin natürlich superhappy mit dem Ergebnis. Und das nicht nur, weil meine Tochter einen Sonnenhut hat, sondern auch, weil ich alte Stoffe benutzen konnte und damit etwas sinnvolles gemacht habe. Durch die Verbindung von Papas Hose und Mamas Bluse entstand etwas Neues fürs Kind, dass uns trotzdem irgendwie auch textil verbindet. Schön, oder?

Habt ihr tolle Nähideen? Ich bin ganz Ohr und Auge und freue mich über Anregungen!

Donnerstag, 28. Mai 2015

Werbung und Gewinnspiel: veganes Kochbuch pink elephant cooking

Runzelfuesschen pink elephant cooking


Wie ihr wisst interessiere ich mich ja sehr für zuckerfreie Ernährung. Und da bin ich über das vegane Kochbuch "pink elephant cooking" gestolpert. Vegan ernährt sich die gesamte Familie Runzelfüßchen ja nicht, aber die beiden Autoren vom Kochbuch achten eben auch auf die Zutaten und Frische.
Was mir auch total gut gefällt: Das Buch ist ein echter Hingucker. Toll designt, kräftige Farben und jede Menge Hinweise und Tipps. Was ich an dieser Stelle schon mal verraten kann: Ihr könnt zwei pink elephant cooking Bücher gewinnen. Aber erstmal stelle ich euch die Autor_innen Heather "Daisy" Donaldson und Martin "Flippo" Riedel vor. Sie waren nämlich so lieb und haben sich von mir interviewen lassen.


Mittwoch, 27. Mai 2015

Kleinkind füttert Katze - über das Zusammenleben von Kindern und Tieren



Und es war Liebe! Jedenfalls von Runzelfüßchens Seite. Die Katze sieht das alles etwas anders. Aber der Reihe nach.

Die Katze wohnt schon sehr viele Jahre bei uns. Als das Runzelfüßchen auf die Welt kam war die Katze natürlich nicht wirklich begeistert. Denn meine Tochter war recht, nun ja, lebhaft. Das Tier verstand diesen neuen Krach nicht und zog sich zurück.

Kleinkind liebt Katze


Meine Tochter wurde größer und als sie ungefähr ein halbes Jahr alt war, waren Kind und Katze plötzlich ein Herz und eine Seele. Sie verstanden sich gut, das Tierchen ließ sich streicheln, meine Tochter war glücklich dieses flauschige Fell anfassen zu dürfen. Ihr drittes Wort war nach Mama und Papa deswegen auch "Tate".  Die Liebe ging soweit, dass ich mal mit dem Runzelfüßchen unterwegs war und zufällig eine Pelzträgerin neben uns saß. Meine Tochter strich über den Mantel (pfui!) und schrie laut und begeistert "TATE!!!" Ich konnte das Lachen wirklich nicht unterdrücken.


Dienstag, 26. Mai 2015

Papa bloggt: Mit Kleinkind im Spreewald


Man mag es zwar nicht glauben, aber ich war bis zu diesem Tag noch nie im Spreewald. Dabei ist der nicht wirklich weit weg von Berlin und sehr schön. Bis Lübbenau sind es knapp eine Stunde mit dem Auto, obwohl eine Stunde Auto mit dem Runzelfüßchen auch mal sehr lange sein kann.

Sonntag, 24. Mai 2015

Entspannung pur und ein Gewinnspiel - das Wochenende 23.05.-24.05

Runzelfuesschen Wochenende in Bildern Gewinnspiel



Dieses Wochenende habe ich gar nicht soviel zu zeigen. Denn wir haben gar nicht soviel gemacht. Das lag daran, dass die letzten Wochen stark vom kranken Runzelfüßchen und einem stressigen Alltag meinerseits geprägt. Da kam dieses Wochenende mit Faulsein, keinerlei Terminen und ganz viel Sonne genau richtig.
Und weil das alles so schön ist, habe ich auch ein Geschenk für euch!

Runzelfuesschen Wochenende in Bildern Gewinnspiel
Der Samstag begann super entspannt. Nicht nur, dass das Runzelfüßchen endlich wieder fit war, wir drei hatten auch keinen Plan fürs Wochenende. Deswegen habe ich angefangen ein Kleid zu nähen, während mein Mann und das Runzelfüßchen Türme gebaut und Quatsch gemacht haben.

Runzelfuesschen Wochenende in Bildern Gewinnspiel
Nach dem Mittagessen musste das Runzelfüßchen dringend schlafen. Die Zeit habe ich genutzt um auch für meine Tochter ein Kleid zu nähen. Partnerlook für uns. Und ihr könnt euch nicht vorstellen was sie für ein Gesicht gezogen hat, als ich ihr das Kleid angezogen habe. Ich habe meins auch angehabt und sie rief immer "Mama, Leid, Leid!" So so niedlich!

Runzelfuesschen Wochenende in Bildern Gewinnspiel
Abends gab es das ESC-Finale und dazu lecker warmen Zuckerkuchen. Leider habe ich das mit der Hefe noch nicht richtig raus, aber das wird. Ich gebe nicht auf. Beim ESC war ich übrigens auch für Schweden. Oder Belgien... Und ihr?

Sonntag, 24. Mai 2015


Runzelfuesschen Wochenende in Bildern Gewinnspiel

Der Tag beginnt mit "Atze Futter". Seit neustem will meine Tochter unsere Katze mit Begeisterung füttern. Die freut sich weniger.

Runzelfuesschen Wochenende in Bildern Gewinnspiel
Danach ging es zu den Großeltern. Als erstes mussten das Runzelfüßchen und ich die Vögel im Garten bestaunen. Sie war ganz ruhig und hörte gebannt zu. Denn die machten alle ganz schön Lärm.

Runzelfuesschen Wochenende in Bildern Gewinnspiel
Was darf bei Ausflügen ins Grüne nicht fehlen? Genau, Grillen. Für meine Tochter und mich gab es selbstgemachten Kartoffelsalat und Haloumikäse. Sie mochte beides sehr gern.

Runzelfuesschen Wochenende in Bildern Gewinnspiel
Danach ist meine Tochter nicht in den Mittagsschlaf verfallen sondern ist mit ihren Großeltern über die Wiesen getobt und hat sich prächtig amüsiert. Ich kann euch gar nicht beschreiben wie schön das war, dieses Lachen, diese Fröhlichkeit und die viele schöne kuschelige Zeit zusammen.
Als Belohnung für soviele tolle Momente gab es dann noch Erdbeertörtchen.

Runzelfuesschen Wochenende in Bildern Gewinnspiel
Wieder zuhause war das Kind sehr sehr müde. Aber auf "Baden" hat sie bestanden. Also gut, noch eine Runde Baden. Mit dabei ihre neue Raketen-Wasserfontäne von Tomy. Die wurde uns am Wochenende zugeschickt und mussten natürlich ausprobiert werden. Und für euch habe ich noch eine kleine Überraschung.

Runzelfuesschen Wochenende in Bildern Gewinnspiel
Denn auch ihr könnt die Raketenfontänen gewinnen. Fälschlicherweise landeten die hier und ich habe das OK, sie an euch zu verlosen. Drei verlose ich. Mitmachen ist ganz einfach.

Gewinnspiel auf Runzelfüßchen

Und hier wie immer die Teilnahmebedingungen.
Folgt dem Blog auf Twitter, liked Runzelfüßchen auf  Facebook, aboniert mich auf Instagram oder schenkt mir ein Herz bei Brigitte Mom. Wenn ihr in keinem sozialen Netzwerk aktiv seid, dann erzählt doch einfach anderen von meinem Blog. :) Mitmachen könnt ihr also auch, wenn ihr mir einfach nur einen Kommentar da lasst.
Teilnehmen könnt ihr auch per Mail, dann bitte an: gewinnspiel at runzelfuesschen punkt de
Dann gebt im Betreff bitte Wasser an, sonst kann ich die Mail nicht zuordnen.

Meine Frage an euch: Welcher ist euer Lieblingswochentag?
Wer seine Mailadresse zur möglichen Gewinnbenachrichtigung nicht angeben möchte kann alternativ auch gern eine Mail an gewinnspiel at runzelfuesschen punkt de schicken.

Hinweis: Die Gewinner müssen mindestens 18 Jahre alt sein und werden unter allen Einsendern von Kommentaren und Mails ermittelt. Dafür hinterlasst bitte einen Namen und eure Mailadresse. Ich werde die Gewinner per Mail benachrichtigen. Ihr müsst innerhalb von sieben Tagen eure Postadresse mitteilen, sonst verfällt der Gewinnanspruch und ich lose erneut aus.
Mitmachen können alle Leser_innen des Blogs mit einer Wohnanschrift in Deutschland. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Keine Barauszahlung des Gewinns. Alle Angaben sind ohne Gewähr.
Teilnahmeschluss ist der 31. Mai 2015 um 24 Uhr
.   
Viel Glück!

Wie andere Familien ihr Wochenende verbracht haben. seht ihr wie immer bei Susanne


Donnerstag, 21. Mai 2015

Krankes Kind



Das Runzelfüßchen ist krank und mag, wie sich das gehört, rundum und zu jeder Zeit bekuschelt werden. Deswegen komme ich leider nicht dazu einen Post zu schreiben. Bitte verzeiht.

Wenn ihr aber Lesetipps braucht:

Ich empfehle ein Nachdenken über Fotos im Netz  - was denkt ihr denn darüber?

 Aus aktuellem Anlass: Was der GDL-Streik mit Familien in Berlin zu tun hat

Immer eine gute Idee: Zuckerfreie Waffeln für Kinder und Eltern - ihr dürft natürlich wenn ihr mögt auch dick und fett den Nussnugataufstrich drauf machen...

Und wenn ihr selbst aktiv werden wollt: Was sind eure Lieblingselterngadgets? Was erleichtert euch das Leben so richtig? - Ich bin echt gespannt, ob auch Bloggerinnen mitmachen!


Mittwoch, 20. Mai 2015

Multitasking bei Kleinkindern

Multitasking bei Kleinkindern Erfahrung Runzelfuesschen


Das Runzelfüßchen zeigt manchmal so kleine Dinge, in denen ich mich sehr wieder erkenne, die mich aber gleichzeitig erschrecken. Denn das, was meine kleine Tochter da manchmal betreibt lässt sich schlicht und einfach als Multitasking bezeichnen. Und ich frage mich, ob das schlimm oder normal ist.

Wenn sie beispielsweise eigentlich mit beiden Händen ihren Becher festhält und trinkt, schielt sie mit dem einen Auge schon Richtung Flaschendeckel. Am liebsten würde sie ihn noch während des Trinkvorgangs die Flasche zuschrauben.
Wenn sie mit ihren Bauklötzchen spielt, will sie gleichzeitig am liebsten auch Bücher lesen. Oder beim Malen möchte sie gleichzeitig ihre Puppe kuscheln.


Dienstag, 19. Mai 2015

Papa bloggt: Eltern und Gadgets - Aufruf zur Blogparade



Das Leben als Vater oder Mutter kann manchmal anstrengend sein. Und ständig verspricht die Werbung oder die "Technik", dass unser Leben einfacher werden kann. Aber was erleichtert unser Leben denn wirklich? Mit dieser Blogparade "Hilfreiche Gadgets für Eltern" will ich dazu aufrufen, Geräte vorzustellen, die euer Leben als Eltern tatsächlich simpler machen.

Sonntag, 17. Mai 2015

Vom Naturkundemuseum und Stoffmarkt - das Wochenende in Bildern


Vom Naturkundemuseum Berlin und Stoffmarkt Runzelfuesschen
Dieses Wochenende waren wir viel unterwegs und das Runzelfüßchen war mehrmals ganz aufgeregt. Dinos, ein Markt zum drüber schlendern und all die vielen netten Menschen. Hier kommt es, unser Wochenende in Bildern.


Freitag, 15. Mai 2015

Ein Recht auf Privatsphäre - gegen Fotos im Netz



Keine Fotos im Netz Runzelfuesschen


In der letzten Woche war ich auf sehr vielen Veranstaltungen. Die, die mir bei Twitter und Instagram folgen, konnten es sehen. Von der re:publica ging es zur Blogfamilia und zum blomm. Lauter tolle Menschen habe ich getroffen in dieser letzten Woche. Und viel geredet und gelacht und gedrückt und gefreut. Aber eines hat mir leider keine Freude bereitet. Nämlich, dass ständig Fotos gemacht wurden. Das mag euch jetzt total komisch vorkommen, weil ich doch hier auf dem Blog jeden Tag Dinge aus meinem Leben erzähle. Aber das bedeutet für mich nicht, dass ich auch in allen Situationen Fotos von mir ok finde.
So gern wie ich mein Leben mit euch teile, so unfreigiebig bin ich mit Fotos von mir im öffentlichen Raum.


Dienstag, 12. Mai 2015

#12von12 - ein Tag im Mai


Runzelfüßchen 12von12 Leben mit Kind

Gestern war der 12.des Monats, und wie ganz viele andere Blogger_innen möchte ich euch zeigen, was ich an diesem 12. Mai zusammen mit dem Runzelfüßchen erlebt habe.

Runzelfüßchen 12von12 Leben mit Kind
Die Sonne lachte, es war Zeit fürs Maxikleid. Ich liebe diese Kleiderlänge, der Mann nicht so sehr. Zuviel Stoff und so. Noch die Glitzerschuhe dazu und schon war ich bereit für diesen Tag.

Runzelfüßchen 12von12 Leben mit Kind
Das Runzelfüßchen war auch bereit. Als heutige Begleitung hatte sie sich für das Türschild entschieden, dass wir am Samstag bei der Shoperöffnung geschenkt bekommen haben. Ich prophezeihe dem Ding jetzt mal leider kein allzulanges Leben.

Runzelfüßchen 12von12 Leben mit Kind
Später freute ich mich über all die Kommentare zum Post vom Mann über "kindgerechtes Essen" in Zoo und Co. Ich mag es sehr, diesen Austausch. Und wie schon hoffentlich oft gezeigt: Ich bin in meiner Meinung sehr tolerant, denn jeder hat seine Art mit Dingen umzugehen. Deswegen an dieser Stelle auch wieder ein DANKE an all die lieben Leser_innen.

Runzelfüßchen 12von12 Leben mit Kind
Zum Mittag war ich am Karlsplatz verabredet. Wobei Platz doch leicht übertrieben ist. Aber hier stehen Pappeln und ein Gedicht von Bertolt Brecht, was ich nicht kannte, mir aber gut gefällt.

Runzelfüßchen 12von12 Leben mit Kind
Mittagessen! Ich hatte sehr sehr nettes Gespräch und dazu einen leckeren Salat, den ich mir selbst zusammengestellt habe. Das möchte ich definitiv öfter machen. Ich bin für mehr tolle Gespräche und mehr gute Salate.

Runzelfüßchen 12von12 Leben mit Kind
Zum Nachtisch gibt es noch ein (geradezu winziges) Stückchen Schokolade.

Runzelfüßchen 12von12 Leben mit Kind
Ich erwähnte ja schon mal, dass ich diese Dinge zum Mitnehmen am Wegesrand sehr mag. Hier hat jemand seine Nippessammlung in blau und weiß veräußert. Ob sich wohl ein Abnehmer fand?

Runzelfüßchen 12von12 Leben mit Kind
Das obligatorische Spielplatzfoto. Wo sollten wir auch sonst sein, bei Bombenwetter und mit Kleinkind?!

Runzelfüßchen 12von12 Leben mit Kind
Ah richtig, an der Schaukel... Da ist das Runzelfüßchen irgendwie nicht mehr von wegzubekommen, seit sie entdeckt hat, dass festhalten das Wichtigste dabei ist. Ich bin die, die dahinter steht und auf ihre begeisterten "mehr, mehr" Rufe mit Anschubsen reagiert.

Runzelfüßchen 12von12 Leben mit Kind
Blumen für den Papa. Den haben wir von der Arbeit abgeholt und er sollte sich ja angemessen empfangen fühlen.

Runzelfüßchen 12von12 Leben mit Kind
Apropos angemessen: Wir waren anschließend Eis essen. Also der Mann und ich. Das Runzelfüßchen hielt den Löffel und schleckt an der Sahne, die wir für sie bestellen. Jedenfalls aßen wir heute Eis/Sahne und am Nebentisch tat Wolfgang Thierse selbiges. Hah!

Runzelfüßchen 12von12 Leben mit Kind
Nach gefühlter Ewigkeit war ich dann abends noch mit einer Freundin aus. Lecker Essen, Trinken und vor allem Quatschen. Ich mag diese Freundin und die Momente so so gern. Weil sie kostbar sind. Darauf einen alkoholfreien Cocktail mit Pfirsichscheiben aus der Dose. Mjamm!


All die anderen tollen Blogger_innen und ihre 12von12 gibt es bei Caro zu sehen.

Was war euer liebster Moment des Tages?

Papa bloggt: Über das auswärtige Essen mit Kleinkind


Vielleicht sollte ich erst mal mit einer Einschränkung anfangen. Wenn man mit seinem Kind außerhalb von zu Hause essen gehen kann, dann kann es einem schon nicht so schlecht gehen. Allerdings rege ich mich regelmäßig bei Restaurantbesuchen auf.
 

Sonntag, 10. Mai 2015

Von Shoperöffnungen und Muttertag - das Wochenende in Bildern



Runzelfuesschen Wochenende in Bildern Muttertag
Dieses Wochenende stand noch ganz im Zeichen von Treffen mit vielen tollen Menschen. Und weil das alles so schön war, habe ich auch für euch was Schönes. Es gibt was Kleines für (werdende) Eltern zu gewinnen.

Donnerstag, 7. Mai 2015

GDL Streik und wieso das auch für Familien schwierig ist

GDL Streik und Auswirkungen auf Familien in Berlin Runzelfuesschen


Zur Zeit streikt die Deutsche Bahn. Das hat auch Auswirkungen auf meinen Alltag. Und das, obwohl ich keine Reise geplant habe und in der Großstadt wohne.

Berliner S-Bahn wird bestreikt


Das Problem ist: In Berlin gibt es viele verschiedene Arten der öffentlichen Verkehrsmittel. Tram, U-Bahn, S-Bahn, Bus, sogar Fähren. Und während die Berliner Verkehrsbetriebe vom Streik nicht vordergründig betroffen sind, sieht das bei der S-Bahn schon ganz anders aus. Die gehört zur Deutschen Bahn und wird folglich auch bestreikt. Auf dem gesamten S-Bahnnetz geht zur Zeit also sehr wenig. Das sollte mir eigentlich egal sein, weil das Runzelfüßchen und ich mit der BVG sehr gut zurecht kommen. Aber, wie so oft gibt es da eben einen Haken.