Freitag, 29. Mai 2015

Upcycling: Sonnenhut für Kinder selbst nähen

Sonnenhut für Kinder selber nähen kostenloses Schnittmuster Upcycling Runzelfuesschen


Genäht habe ich am Wochenende. Ich hatte die Idee aus einer alten Hose meines Mannes und einer nicht mehr getragenen Sommerbluse von mir etwas für meine Tochter zu nähen. Upcycling nennt sich das glaube ich auf neudeutsch. Ich nenne es einfach Stoffe geschickt nutzen. Und auch wenn das hier natürlich kein Nähblog ist, wie manche schon festgestellt haben ist Nähen schon ein Hobby von mir geworden. Und da es nun mal dazugehört, wollte ich diese Idee mit euch teilen.

Sonnenhut für Kinder selber nähen kostenloses Schnittmuster Upcycling RunzelfuesschenSonnenhut für Kinder selber nähen kostenloses Schnittmuster Upcycling Runzelfuesschen

Sonnenhut für Kinder nähen


Der Sommer steht vor der Tür und was brauchen Kinder da? Richtig, Sonnenhüte. Weil die Kopfhaut ja noch so empfindlich ist und sich überhaupt eigentlich jede_r vor zuviel Sonne schützen sollte. Also wurden aus zwei alten Sommerkleidungstücken von Mama und Papa ein neues Kleidungsstück fürs Kind.

Kostenloses Schnittmuster für Sonnenhut als Inspiration


Ich habe mich als Erstes mal auf die Suche nach einem Schnittmuster gemacht. Denn so ganz ohne kann ich das alles noch nicht. Fündig geworden bin ich bei pattydoo. Soviel verrate ich euch mal: Mein Sonnenhut sieht anders aus. Ist ja aber nicht schlimm, ich mag es, wenn man an der Nähmaschine noch selbst kreativ werden kann.


Sonnenhut für Kinder selber nähen kostenloses Schnittmuster Upcycling RunzelfuesschenSonnenhut für Kinder selber nähen kostenloses Schnittmuster Upcycling Runzelfuesschen

Upcycling: Nähen fürs Kind


Ich habe also fröhlich Bluse und Hose zerschnitten und einen Sommerhut zum Wenden draus genäht. Das Runzelfüßchen mag ihn sehr und läuft sehr stolz mit ihrem Hut durch die Gegend. Und ich bin natürlich superhappy mit dem Ergebnis. Und das nicht nur, weil meine Tochter einen Sonnenhut hat, sondern auch, weil ich alte Stoffe benutzen konnte und damit etwas sinnvolles gemacht habe. Durch die Verbindung von Papas Hose und Mamas Bluse entstand etwas Neues fürs Kind, dass uns trotzdem irgendwie auch textil verbindet. Schön, oder?

Habt ihr tolle Nähideen? Ich bin ganz Ohr und Auge und freue mich über Anregungen!

Leave a Comment: