Montag, 8. Dezember 2014

Runzelfuesschens Wochenende in Bildern 06./07.12.

Runzelfuesschen Wochenende in Bildern


Dieses Nikolauswochenende hatte es irgendwie in sich. Die Vorweihnachtszeit hat nun endlich auch mich erreicht, und so wird es heute beim Wochenende in Bildern tatsächlich ein bißchen weihnachtlich. Und die Gewinner der letzten Verlosungen gebe ich auch bekannt.



Runzelfuesschen Wochenende in Bildern

Klar, der Nikolaus war auch beim Runzelfüßchen. Aber eben noch nicht so richtig, sie ist ja eigentlich auch noch viel zu klein. Sie hat, obwohl sie noch nicht laufen kann, ihre ersten Haussuche von Collegien bekommen. Die sind total super, weil sie im Prinzip so etwas wie Socken mit fester Sohle sind. Aber einer echt guten Sohle. Außerdem sind sie atmungsaktiv, so dass das Runzelfüßchen keine schwizigen Füße bekommt. Neben dem super süßen Designs, die man auf der Website des französischen Herstellers aussuchen kann finde ich übrigens toll, dass es die Haussuche bis Größe 45 gibt. Eltern und Kinder können also theoretisch die gleichen Schuhe tragen.

Runzelfuesschen Wochenende in Bildern

Nach dem Frühstück haben wir beschlossen zum Mittag mal wieder Sushi zu essen. Und weil der leckerste Sushiladen in der Nähe der Friedrichstraße ist, haben wir das gleich mit einem Spaziergang verbunden. Diese süße Eule stand auf einer Verkehrsinsel und hat alle Autos überwacht. Ich mag diese zufällig Straßenkunst. Lustigerweise fällt mir vieles davon erst auf, seit ich Instagram benutze.

Runzelfuesschen Wochenende in Bildern
An der Friedrichsraße ist ein Porzellangeschäft von Kahla. Da gab es diese schönen Weihnachtsbecher, die sogar mit Buntstiften bemalt werden können. Immer und immer wieder. Da das Runzelfüßchen ja ganz zaghaft auch das Malen entdeckt, finde ich das eine schöne Idee.

Runzelfuesschen Wochenende in Bildern

Vor dem Sushiladen musste ich ganz furchtbar dringend noch eine meiner Lieblingsbuchhandlungen besuchen. Das sieht auf dem Foto vielleicht nicht so aus, aber der Laden ist großartig. Weil ich meist mit einem Armvoll Bücher wieder herauskomme, gehe ich lieber nicht zu oft vorbei.

Runzelfuesschen Wochenende in Bildern
Dann war endlich Sushizeit. Das hier war quasi die Vorspeise, Edamame und mixed Rice. Das Runzelfüßchen hat alles, wirklich alles gegessen. Sogar den puren Reis hat sie vom Stäbchen genüsslich verspeist. Die Edamame waren zum Glück diesmal nicht so gesalzen, deswegen konnte sie die auch essen. Meine Tochter hat immer drauf gezeigt und ich musste ihr die dann in den Mund schnipsen.

Runzelfuesschen Wochenende in Bildern
Natürlich gab es auch Sushi. Fürs Runzelfüßchen ohne Wasabi, Ingwer oder Sojasoße. Für die Japaner_innen im Laden war der Anblick eines sushiessenden Kleinkindes natürlich normal. Aber für mich als Mama - ich musste sehr sehr viel lachen.

Runzelfuesschen Wochenende in Bildern
Zurück zuhause haben wir noch die Ausbeute aus der Buchhandlung bestaunt, jeder aus der Familie hat zwei Bücher bekommen. Eins davon, das rote "Es gibt keine Kinder" schenken wir dem Runzelfüßchen zu Weihnachten.

Sonntag, 7.12.


Runzelfuesschen Wochenende in Bildern
Vor sehr sehr sehr langer Zeit, das Runzelfüßchen war vielleicht sechs Monate alt, da dachte ich, sie braucht unbedingt ein Rutschedings für die Wohnung. Also habe ich diesen Löwen hier Second Hand erstanden. Bis heute stand er im Keller, aber da meine Tochter langsam erste Laufversuche macht, habe ich ihn in die Wohnung geholt. Ungefähr seit diesem Zeitpunkt steigt mein Runzelfüßchen nicht mehr vom Löwen herunter. Sie kann ihn noch nicht selbst fahren, sie sitzt nur da, klatscht in die Hänge und lässt sich chauffieren. Wir Eltern lachen Tränen.

Runzelfuesschen Wochenende in Bildern
Außerdem habe ich es endlich geschafft die Weihnachtsdeko aufzustellen. Die letzten Wochen waren irgendwie so anstrengend, dass es einfach auf der Strecke blieb. Nun aber steht die Pyramide, der Holzweihnachtsbaum und all das andere, kindgerechte Dekozeug. Zugegeben, es ist eher wenig, ich kann mit Dekoration irgendwie nur in begrenztem Maße etwas anfangen.



Als letzte Handlung des Tages habe ich noch die Gewinner der letzten beiden Gewinnspiele gezogen. Also vielmehr ziehen lassen. Ich zähle alle Teilnehmer und lass mir dann vom Mann eine Zahl zurufen. Die drei Lucie Marshall Bücher habe ich bereits am Freitag bekannt gegeben. Hier nun die Gewinner der beiden andere Verlosungen.


Runzelfuesschen Wochenende in Bildern

Die Haba-Kinderbücher gehen an Sandra.

Runzelfuesschen Wochenende in Bildern


Und der Guck Guck Apfel zieht zu Mama on the rocks.
An dieser Stelle noch mal herzlichen Glückwünsch an alle Gewinnerinnen. Wenn ihr auch mal Glück haben wollt, aktuell gibt es bei mir Schmuck und Kindermode zu gewinnen.

Was habt ihr denn so dieses Wochenende gemacht?
Wenn ihr wissen wollt, wie andere Familien ihr Wochenende verbracht haben, dann schaut doch mal bei Susanne von geborgen wachsen vorbei.


Kommentare:

  1. Verrätst du den Namen des Buchladens und vom Sushiladen? Werd die Tage auch mal wieder zur Friedrichstraße schauen! Gern auch per Mail! Danke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Franzi.

      ich habe dir eine Mail geschickt. Ist die angekomen?

      Liebe Grüße,

      Andrea

      Löschen
  2. Das sieht nach einem tollen Wochenende aus! Sushiladen und Bücher! I like!
    Liebe Grüße
    Suse

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Suse,

      es war auch echt schön. Irgendwie habe ich das Gefühl, dass dadurch, dass ich unser Wochenende fotografiere, ich es auch noch mal ganz anders wahrnehme. Wertschätzender irgendwie. Verstehst du, was ich meine?

      Liebe Grüße,

      Andrea

      Löschen