Freitag, 19. Dezember 2014

Produktvorstellung: BabyBjörn DOTS Kollektion

Erfahrungen BabyBjoern DOTS Kollektion Runzelfuesschen


Es gibt Neuigkeiten von BabyBjörn! Und ich durfte mit Designerin Karin darüber sprechen! Aufregend. Zuerst aber möchte ich euch die einzelnen Teile der Kollektion vorstellen und auch verraten, wie diese dem Runzelfüßchen und mir gefallen.



DOTS Kollektion von BabyBjörn


Als BabyBjörn mich gefragt hat, ob ich die limitierte DOTS Kollektion testen möchte, war meine erste Reaktion: PUNKTE! Yeah, ich liebe Punkte. Und die zweite: Hm, ist der Carrier One nicht der, der so total schlecht für die Kinder ist? Denn mal ganz ehrlich, ich lese ziemlich viel darüber, dass das Tragesystem von BabyBjörn nicht gut für die Kinder sein soll.

Erfahrungen BabyBjoern DOTS Kollektion Runzelfuesschen


Babytrage ONE


Deswegen war ich skeptisch, als die BabyBjörn One Trage hier ankam. Erstmal vorsichtig beäugen und ohne Runzelfüßchen austesten. Dann mit ihr, in der Wohnung. Dann mal schnell um den Block. Dann bis zur Kita. Mein Fazit: Die Trage ist gut! Ich nutze sie gern für kurze Wege, weil sie einen für mich sehr wichtigen Vorteil bietet: Megaeinfaches Ein- und Ausklinken vom Baby.

Mobiles Baby gut tragen 


Das Runzelfüßchen ist jetzt in einem Alter, wo sie zwar sehr gern getragen wird, aber auch von einer Minute auf die andere selbst stehen will. Und sich an Dingen langhangeln. Oder in der Bahn neben mir sitzen. Mit einem Tragetuch ist das schnelle "Herausholen" meiner Tochter aber nicht möglich. Jedenfalls nicht jetzt im Winter. Da muss ich mich erst aus Schal und Mantel pellen und dann alles abwickeln, bis dahin rebelliert mein Runzelfüßchen.
Bei der ONE ist es aber total einfach. Viermal Klick Klick und schon ist das Baby frei. Das klappt übrigens auch super gut, wenn sie schläft. Beim Tragetuch oder Tragesystem ist es mir nie gelungen sie, ohne sie zu wecken, zuhause hinzulegen. Hier klappt das. Und was das Tragen angeht: Das Runzelfüßchen mag es. Ich habe den Steg verbreitert, so dass ihre Beine nicht nach unten schlackern sondern schön eng anliegen. Ich trage das Runzelfüßchen ausschließlich mit dem Blick zu mir, das liegt auch daran, dass ich glaube, dass es für unsere Beziehung wichtig und gut ist. Das Tragen mit dem Blick der Babys nach vorn kann ich also nicht beurteilen.

Erfahrungen BabyBjoern DOTS Kollektion Runzelfuesschen

Im Winter das Baby auf dem Rücken tragen? 


Ich trage sie auch auf dem Rücken, was an sich genauso einfach ist. Allerdings, jetzt im Winter bin ich nicht so sicher wie genau ich das machen soll. Wie macht ihr das denn? Über der Jacke? Unten drunter? Ihr nur mit einem dicken Pulli bekleidet? Hier bin ich für Tipps echt dankbar.

Erfahrungen BabyBjoern DOTS Kollektion Runzelfuesschen

Baby Björn Bouncer


Was es in der DOTS Kollektion auch gibt und was das Runzelfüßchen über alle Maßen liebt, ist eine Wippe. Da dachte ich gleich noch mehr, dass sie für eine Einjährige nun aber wirklich überflüssig ist. Aber nein, weit gefehlt. Meine Tochter liebt, liebt, liebt das Teil. Die Wippe an sich ist schon sehr früh benutzbar und wächst quasi mit. Denn am Anfang können die Babys fest drin sitzen, wenn die Kinder sicher selbst sitzen, lässt sich der Bezug wechseln und eine freie Sitzfläche entsteht.

Erfahrungen BabyBjoern DOTS Kollektion Runzelfuesschen

Baby liebt Wippe


Bei uns steht die Wippe in einer Ecke, was auch beweist wie super flach sie ist. Das Runzelfüßchen krabbelt mindestens einmal am Tag dorthin und zeigt wild rufend darauf. Dann klappe ich ihr diese auf  und setze sie drauf. Sie lächelt selig und beginnt auf und ab zu wippen. Durch dies Federung kann sich meine Tochter eben selbst in Schwung bringen und erleben, wie sie selbst etwas leisten kann. Sie klatscht dann in die Hände und freut sich über sich selbst. Wenn sie müde wird oder eine Pause braucht und zur Ruhe kommen möchte, dann legt sie sich hin. Das geht auf der Wippe nämlich auch. Dann ist allerdings Mama gefragt und gefordert: Ich muss dann anschubsen und sie freut sich.

Erfahrungen BabyBjoern DOTS Kollektion Runzelfuesschen

BabyBjörn Verlosung


In der DOTS Kollektion gibt es auch noch die Trage WE. Die, ja die habe ich nicht getestet. Nur einmal kurz ausgepackt. Denn: Die werde ich an euch verlosen. Schaut am Sonntag wieder rein, dann gibt es sie zu gewinnen. Für alle, die dann leider kein Glück haben aber sich genauso schwer verliebt haben wie ich, die können die Kollektion im Handel erwerben. Wo genau steht auf der Website von BabyBjörn.

Erfahrungen BabyBjoern DOTS Kollektion Runzelfuesschen

Interview mit Designerin Karin von BabyBjörn


Nachdem ich euch die Kollektion nun vorgestellt habe, hatte ich aber auch ein paar Fragen an die Designerin Karin. Und sie hat sich gern die Zeit genommen, mir diese zu beantworten. Ich freue mich sehr darüber.

Karin, wieso hast du dich für Punkte in der Kollektion entschieden?
Wir wollten eine Art Print machen, soviel war klar. Ich habe einige verschiedene Sachen ausprobiert. Streifen und Kästchen, aber auch Blumen. Lillemor, die Creative Directorin von BabyBjörn mochte den schönen klaren Stil, deswegen haben wir uns für Punkte entschieden. Denn Punkte sind einfach und gleichzeitig ziemlich fröhlich. BabyBjörns Designphilosophie war schon immer, dass es klassich und schön sein soll, aber nicht zu niedlich. Die schwarzen und weißen Punkte sind der perfekte Mix aus grafischer Einfachheit und Verspieltheit.

Bist du auch Mutter? Was magst du daran besonders?

Ja, ich bin auch eine Mutter. Ich habe drei Kinder, Jonna (Tochter), 4 Jahre alt, Olle (Sohn), 3 Jahre alt und meine Stieftochter Bea, 14 Jahre alt. Was ich besonders mag? All die Liebe, die meine Kinder mir schenken. Eltern zu sein ist ein ziemlicher Egotrip und eine große Selbstaufgabe zugleich. Manche Tage sind schwer und voller Konflikte, aber am Ende des Tages gewinnen sie immer mein Herz.

Was gefällt dir am besten an der Arbeit für BabyBjörn?
Mich motiviert die Arbeit mit diesen tollen Produkten. Ich weiß genau, dass unsere Produkte den Eltern wirklich helfen. Wir haben die beste Qualität auf dem Markt und ein super Marketingteam, das das auch kommuniziert. Ich will meinen Job genauso gut machen. Ich liebe meine Arbeit und will immer mit einer noch besseren Idee punkten. Außerdem habe ich wirklich tolle Kolleginnen und Kollegen, es gibt keinen einzigen langweiligen Tag im Büro.

Hast du Lillemor während des Designprozess um Rat gefragt?
Ja, sie ist bei all unserer Designarbeit involviert. Wir arbeiten sehr eng zusammen. Ich habe ihr einige Skizzen und Ideen gezeigt und Lillemor hat mir ihre Meinung gesagt und aufgezeigt, in welche Richtung ich gehen soll. 

Warum ist die DOTS Kollektion nur schwarz-weiß? Es hätte doch auch toll in Farbe ausgesehen!
Schwarz und weiß ist nie verkehrt. Dieses Design zeigt eine klare visuelle Linie. Das macht es auch fürs Markting einfacher, eine klare Linie zu kommunizieren. Aber ich hoffe, dass wir nächstes Jahr vielleicht etwas mit Farbe arbeiten.

Auf die Farbvariante im nächsten Jahr bin ich sehr gespannt, auch wenn das Runzelfüßchen dann vermutlich schon zu groß und zu schwer sein wird.


Hinweis: Die DOTS Kollektion wurde mir von BabyBjörn kostenfrei zur Verfügung gestellt.  Ich habe für diesen Produkttest kein Geld bekommen und meine ehrliche Meinung geäußert. 

© Fotos: BabyBjörn  - bis auf die klar erkennbar schlechtere Fotoqualität der beiden Fotos vom zusammengeklappten und offenen Bouncer. Die sind von mir.

Leave a Comment: