Montag, 25. August 2014

Gastpost: Schnittmuster für Shirt, Tunika und Kleid

Lara von der Moosglöckchen Nähmanufaktur ist heute zu Gast bei Runzelfüßchen. Und im Gepäck hat sie wieder etwas, das ich nicht kann, aber ausprobieren möchte. Ein Schnittmuster, mit dem ihr euch ein T-Shirt, eine Tunika oder ein Kleid selbst nähen könnt. Ich wünsche euch viel Spaß dabei.

Moosglöckchen Nahmanufaktur 


Für meinen Gastpost bei Runzelfüsschen hab ich mir etwas ganz Besonderes einfallen lassen. Letzte Woche wurde mein zweites Schnittmuster fertig. Diesmal ist es sogar etwas für die grossen Mädels geworden. Mit dem Schnitt Stina kannst du dir ein Shirt, eine Tunika oder ein Kleid nähen, wahlweise auch mit kurzen oder langen Ärmeln.

Freebook: Shirt, Tunika oder Kleid nähen


Und das Beste kommt wie üblich zum Schluss: Stina gibt`s ab heute als Freebook!



Einfach auf`s Bild klicken und loslegen!

Wer möchte kann Lara Bilder der genähten Stinas an moosgloeckchen.naehmanufaktur@gmail.com schicken. Sie bindet die dann auf ihrem Blog ein. Und ich komme da ganz bestimmt mal vorbei um zu schauen, wer sich kreativ bei Lara austobt.
Schaut gern bei Lara und ihrem Blog vorbei.

Gastpost auf Runzelfuesschen



Wer auch mal einen Gastpost auf Runzelfüßchen schreiben möchte, der kann sich mit seiner Idee sehr gern bei mir melden. Einfach eine Mail an: hallo@runzelfuesschen.de schicken, oder übers Kontaktformular eine Nachricht schicken. Ich freue mich auf eure Vorschläge.

1 Kommentar:

  1. danke für den TShirt-Tunika Schnitt. Ich sammle gerade Schnitte, zum Nähen komme ich mit wilder Maus nicht so oft. Mal sehen, ab nächster Woche wird in der Kita eingewöhnt, vielleicht bleibt bis zu meinem Wiedereinstieg in die Arbeitswelt mal Zeit dazu.
    Liebe Grüße
    annaMama

    AntwortenLöschen