Donnerstag, 10. April 2014

Picknick mit Baby

Runzelfuesschen Picknick mit Baby


Das Wetter meint es zur Zeit sehr gut mit dem Runzelfüßchen und mir. Selbstverständlich sind wir bei Wind und Wetter draußen unterwegs, aber mit Sonnenschein ist alles doch schöner. So traf ich mich mit einer Freundin und ihrem kleinen Fratz zu einem ersten Picknick im Park.




Mama ist vorbereitet


Zugegeben, ich war ziemlich schlecht vorbereitet. Mein Beitrag bestand darin Spielzeug für die Babys mitzbringen, eine Decke und ein Brötchen einzustecken. Die Freundin indes hatte an alles gedacht. Sonnencreme, Wechselklamotten, Wasser, Kekse, Spielzeug, Picknickdecke, Babydecke, Wechselwindeln... Sogar einen alkoholfreien Hugo hatte sie im Gepäck. Ich trinke NIE Alkohol, einfach weil ich den Geschmack nicht mag. Aber bei so Kindersekt, denn genauso hat das geschmeckt, da hat mein Herz mit der Sonne um die Wette gelacht.

Kleiner Kurzurlaub


Die zwei Babys lagen unterdessen, sich gegenseitig betastend, auf der hübschen Decke im Schatten herum, dick eingeschmiert mit Sonnencreme und genossen es, sich kennenzulernen. Und einander das Spielzeug wegzuschnappen. Wir Mütter freuten uns über unsere Kinder, die Sonne und die gemeinsame Zeit. Manchmal ist Elternzeit eben doch ganz kurz so wie Urlaub...

1 Kommentar:

  1. Hey!
    Du wurdest ausgezeichnet! Würde mich freuen, wenn du mitmachst!

    http://loeffelzucker.blogspot.de/2014/04/and-winner-isdas-sue-zeug.html

    Lieben Gruß,
    Melanie

    AntwortenLöschen