Sonntag, 13. April 2014

Das Morgenritual

Seit einigen Wochen stehen Runzelfüßchen und ich zur gleichen Zeit auf. Das Baby will eigentlich nur gefüttert werden, aber ich muss zur Arbeit gehen.



Während ich mich rasiere, Zähne putze und mich fertig mache, wird das Runzelfüßchen gestillt. Das Wickeln übernehme dann ich. Meistens machen wir kleine Späßchen und lächeln uns gegenseitig an.
Danach geht es irgendwann wieder in den Schlafsack, weil das Baby noch nicht fertig geschlafen hat. Ein kleines Küßchen für den Papa und natürlich wieder ein Lächeln, bevor ich mich zur Arbeit aufmache.
So geht das seit Wochen jeden Arbeitstag und ich bin jedes Mal traurig, dass ich nicht zu Hause bei meinem Baby bleiben kann.

Leave a Comment: